Schlagwort-Archive: Überheblichkeit und langsame Schwimmzeiten

Geh dir im Kraulschwimmen aus dem Weg und ermögliche dir schnellere Schwimmzeiten

Geh dir im Kraulschwimmen aus dem Weg und ermögliche dir schnellere Schwimmzeiten - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Geh dir im Kraulschwimmen aus dem Weg und ermögliche dir schnellere Schwimmzeiten – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Hälst du dich für „zu gut“ um dich mit den Grundlagen der Kraultechnik auseinander zu setzen?

Ich erhalte immer wieder Anfragen von Athleten, die erzählen, daß ihre Schwimmzeiten stagnieren.

Oder daß sie keine Fortschritte machen.

Oder nicht besser werden.

Oder daß ihre Schwimmzeiten zu langsam sind.

Auf Nachfragen stellt sich heraus, daß sie Schwimmzeiten von 2:00min/100m* bis vielleicht sogar 1:30min/100m haben.

* (1) oder langsamer; (2) als Pace = Durchschnittsgeschwindigkeit über 1000m oder mehr

Und sie möchten den WS-2 buchen.

Da sage ich oft: Deine Probleme liegen in den Grundlagen der Kraultechnik. Der WS-1 ist der richtige Workshop für dich.

Aber das wollen diese Athleten nicht hören.

Sie glauben tatsächlich, daß sie „zu gut“ Kraul schwimmen können, um den WS-1 zu besuchen.

Zeig mal einem Schwimmer deine Schwimmzeiten.

Der lacht wahrscheinlich und sagt: Hör auf zu baden und fang an zu schwimmen.

DAS ist zwar arrogant, kommt aber der Wahrheit sehr nahe.

Der Unterschied zwischen richtig guten Schwimmern und Möchtegern-guten-Schwimmern liegt darin, daß die richtig guten Schwimmer immer wieder zu den Grundlagen der Kraultechnik zurück gehen, wenn sie ihre Schwimmzeiten verbessern.

Sie wissen, daß nur ein solides und korrektes Fundament* die Basis für Spitzenleistungen ist.

* Und damit ist die Kraultechnik VOR der Ausdauer gemeint.

Jeder Mangel in den Grundlagen der Kraultechnik zieht sich für immer durch alles was du darauf aufbaust.

Du glaubst es nicht?

Warum brauchst du dann immer noch einen Pullbuoy als Schwimmhilfe?

Warum hast du immer noch Angst vor Neoprenverbot?

Und warum sind deine Schwimmzeiten ohne Schwimmhilfen immer noch deutlich schlechter als mit?

Warum brauchst du einen Schwimmschnorchel?*

* Bitte beim Schwimmschnorchel nicht das schwachsinnige Marketinggeschwätz nachbeten, sondern das Hirn einschalten!

Du kannst keinen Unterwasserarmzug „verfeinern“, wenn du eine mangelhafte Kraulatmung oder eine mangelhafte Wasserlage hast.

Das wäre absurd.

Und genau diese Absurdität findet sich in so vielen Schwimmtrainings vieler Athleten, die sich selbst im Weg stehen.

Oder sagen wir es mal so: Du kannst natürlich an der Verfeinerung deines Unterwasserarmzugs arbeiten, wenn deine Kraulatmung und deine Wasserlage mangelhaft sind.

Aber es bringt dir nichts.

Warum?

Weil dein „ach-so-toll-geübter Unterwasserarmzug“ jedesmal komplett zerfällt, wenn du einatmen mußt oder aufgrund mangelhafter Wasserlage versuchst dich anderweitig nur „über-wasser-zu-halten“.

* oder nur nicht unterzugehen

Das Problem, was dich an schnelleren Schwimmzeiten hindert, ist nicht der Unterwasserarmzug.*

* der sowieso etwas anderes ist (und anders funktioniert), als das, was du glaubst

Es ist deine mangelhafte Kraulatmung und/oder deine mangelhafte Wasserlage.*

* Wasserlage und Kraulatmung gehören zu den Grundlagen der Kraultechnik

Und die Mängel dort veränderst du nicht durch Arbeit am Unterwasserarmzug.

Kein noch so toller Unterwasserarmzug verbessert deine mangelhafte Kraulatmung.

Kein noch so toller Unterwasserarmzug verbessert deine mangelhafte Wasserlage.

Und das ist etwas, was sehr viele Athleten anscheinend weder verstehen noch begreifen wollen.

Sie halten sich mit Schwimmzeiten von 2:00min/100m oder 1:30min/100m für „zu gut“ um an den Grundlagen der Kraultechnik zu arbeiten.

So hindert dich Arroganz daran Fortschritte im Kraulschwimmen zu machen.

Frei nach dem Motto: Bescheidenheit ist eine Zier, doch besser lebt’s sich ohne ihr.

Willst du schnellere Schwimmzeiten?

Dann geh dir selbst aus dem Weg.

Und mach dir selbst den Weg frei dafür.

Anstatt dir selbst im Weg zu stehen.

Denk mal darüber nach.

Viel Erfolg.

Trainingsangebot

Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen - Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Lerne als erwachsener Athlet ohne Hilfsmittel tatsächlich „Kraul SCHWIMMEN“*

* anstatt mit Schwimmhilfen nur nicht „unter zu gehen“ oder „dich über Wasser zu halten“.

Lerne als erwachsener Anfänger im Kraulschwimmen die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich vorwärts bringt.

Lerne so entspannt und locker Kraul zu schwimmen.

Optimiere als Athlet mit Erfahrung im Kraulschwimmen die Grundlagen deiner Kraultechnik, damit sie dich müheloser und schneller vorwärts bringt.

Für bessere Leistungen in Training und Wettkampf.

Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne dir die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich tatsächlich vorwärts bringt. Schaffe dir deine Basis für bessere Schwimmzeiten im Kraulschwimmen.

* bei (Kraul gL) Schwimmzeiten von langsamer als 18:20min/1000m (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) bist du im WS-1 richtig.
Bei nachweislichen (Kraul gL) Schwimmzeiten von 18:20min/1000m und schneller (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) kannst du dich für den WS-2 anmelden.

Lerne wie du die Inhalte deines Trainings so veränderst, daß sie deinem Zeitbudget gerecht werden und trotzdem bessere Schwimmergebnisse bringen. Lerne endlich richtig Kraul „schwimmen“ anstatt dich mit Schwimmhilfen nur über Wasser zu halten.

  • Du möchtest dein Verbesserungspotenzial im Detail kennenlernen? Konkrete Hinweise zu Ursachen, Folgen und Korrekturen?

Buche eine Kraultechnik-Videoanalyse*, wenn du das genau wissen willst. Und was du wie in den nächsten 6-12 Monaten verbessern müßtest, um zukünftig leichter und schneller Kraul zu schwimmen

  • Du weißt nicht, mit welchen Fokuspunkten du deine Kraultechnik verbessern mußt um leichter und schneller Kraul zu schwimmen?

Buche die Kraultechnik-Trainingspläne*, wenn du eine „Bedienungsanleitung“ haben willst, wie du deine Kraultechnik verbessern müßtest, um leichter und schneller Kraul zu schwimmen.

* Videoaufnahmen sind dazu notwendig.

Kontakt

Für weitere Informationen zu

  • Kraultechnik-Workshops
  • Kraultechnik-Videoanalysen
  • und Kraultechnik-Trainingsplänen
  • Verfügbarkeit
  • Preise
  • und Buchung

sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf die korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und beachte die E-Mail Etikette. Danke.

Links

Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Verbessere deine Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) für schnellere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Arbeite gezielt an deinem Unterwasserarmzug mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2)
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

(c) 2018 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.