Schlagwort-Archive: Kraultechnik täglich verbessern

Tägliche Verbesserungen in der Kraultechnik sollten die Norm sein

Tägliche Verbesserungen in der Kraultechnik sollten die Norm sein - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Tägliche Verbesserungen in der Kraultechnik sollten die Norm sein – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Viele Athleten scheinen jedes mal wenn sie ins Schwimmtraining gehen „große“ Verbesserungen zu erwarten.

Das wäre schön.

Da wären wir inzwischen alle täglich neue Weltmeister.

Das ist leider eine absurde Einstellung.

Tägliche* Verbesserungen in der Kraultechnik SOLLTEN die Norm sein.

* mit „täglich“ ist hier immer „in jeder Trainingseinheit“ gemeint. Die wenigsten erwachsenen Späteinsteiger ins Kraulschwimmen gehen täglich zum Schwimmen…

Ja.

Aber.

Diese täglichen Verbesserungen finden im Kleinen statt.

Im Microbereich.

Sie sind da.

Aber du mußt lernen sie wahrzunehmen.

Das ist das (meist zu unrecht) gefürchtete Leistungsplateau.*

* Natürlich gibt es auch Athleten, die jahrelang die gleichen Schwimmzeiten schwimmen. Aber auch die verbessern sich: Je älter du wirst, desto langsamer wirst du. Wenn du deine Schwimmzeiten über Jahre hinweg halten kannst, dann hast du dich trotzdem verbessert – auch wenn deine Erwartungshaltung eine andere ist…

Viele microfeine Verbesserungen innerhalb von vier bis 12 Wochen ergeben eine Schwimmzeitverbesserung von 3 oder 5 oder 10 (oder mehr) Sekunden auf 100m.*, **

* Beispielsweise von einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 2:00min/100m auf eine 1:50min/100m unter lockerer Belastung.
** Je „besser“ ein Athlet bereits im Kraulschwimmen ist, desto kleiner werden logischerweise die Verbesserungen, die er erreichen kann und desto größer wird der Aufwand um diese kleinen Verbesserungen zu erreichen … davon ist der Großteil der erwachsenen Späteinsteiger ins Kraulschwimmen meilenweit entfernt…

Bei sehr groben (sprich: ausgeprägten) Kraultechnik-Fehlern geht es sogar oft schneller bzw. die möglichen zeitlichen Verbesserungen sind größer.

* Beispielsweise von einer 2:30min/100m auf 2:10min/100m oder 2:00min/100m (Durchschnittsgeschwindigkeit unter lockerer Belastung).

Die Summe der vielen, kleinen, täglichen Verbesserungen in deiner Kraultechnik ergibt über einen längeren Zeitraum einen großen Sprung in deinen Schwimmzeiten.

Aber viele Athleten sind zu ungeduldig.

Und sie haben oft ein mangelhaftes Körpergefühl in Kombination mit mangelhaftem Wassergefühl.

Tja.

Schlechte Voraussetzungen, um microfeine Verbesserungen wahrzunehmen.

Daran ließe sich arbeiten.

Wer macht es?

Keiner.

Vielleicht wäre das mal ein anderer Ansatz für dich um endlich leichter, länger und schneller Kraul schwimmen zu lernen?

Denk mal darüber nach.

Viel Erfolg.

Trainingsangebot

Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen - Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Lerne als erwachsener Athlet ohne Hilfsmittel tatsächlich „Kraul SCHWIMMEN“*

* anstatt mit Schwimmhilfen nur nicht „unter zu gehen“ oder „dich über Wasser zu halten“.

Lerne als erwachsener Anfänger im Kraulschwimmen die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich vorwärts bringt.
Lerne so entspannt und locker Kraul zu schwimmen.

Optimiere als Athlet mit Erfahrung im Kraulschwimmen die Grundlagen deiner Kraultechnik, damit sie dich müheloser und schneller vorwärts bringt.

Für bessere Leistungen in Training und Wettkampf.

Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne dir die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich tatsächlich vorwärts bringt. Schaffe dir deine Basis für bessere Schwimmzeiten im Kraulschwimmen.

* bei (Kraul gL) Schwimmzeiten von langsamer als 18:20min/1000m (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) bist du im WS-1 richtig.
Bei nachweislichen (Kraul gL) Schwimmzeiten von 18:20min/1000m und schneller (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) kannst du dich für den WS-2 anmelden.

Lerne wie du die Inhalte deines Trainings so veränderst, daß sie deinem Zeitbudget gerecht werden und trotzdem bessere Schwimmergebnisse bringen. Lerne endlich richtig Kraul „schwimmen“ anstatt dich mit Schwimmhilfen nur über Wasser zu halten.

  • Du möchtest dein Verbesserungspotenzial im Detail kennenlernen? Konkrete Hinweise zu Ursachen, Folgen und Korrekturen?

Buche eine Kraultechnik-Videoanalyse*, wenn du das genau wissen willst. Und was du wie in den nächsten 6-12 Monaten verbessern müßtest, um zukünftig leichter und schneller Kraul zu schwimmen

  • Du weißt nicht, mit welchen Fokuspunkten du deine Kraultechnik verbessern mußt um leichter und schneller Kraul zu schwimmen?

Buche die Kraultechnik-Trainingspläne*, wenn du eine „Bedienungsanleitung“ haben willst, wie du deine Kraultechnik verbessern müßtest, um leichter und schneller Kraul zu schwimmen.

* Videoaufnahmen sind dazu notwendig.

Kontakt

Für weitere Informationen zu

  • Kraultechnik-Workshops
  • Kraultechnik-Videoanalysen
  • und Kraultechnik-Trainingsplänen
  • Verfügbarkeit
  • Preise
  • und Buchung

sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf die korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und beachte die E-Mail Etikette. Danke.

Links

Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Verbessere mit dem WS-1 gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik für bessere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

(c) 2018 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.