Schlagwort-Archive: großartige Leistungen im Triathlon

Mach dein Training im Kraulschwimmen großartig!

Mach dein Training großartig! - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Mach dein Training großartig! – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Fast jeder, der Wettkämpfe mitmacht, macht sie um sich selbst oder anderen (oder beiden) etwas zu beweisen.

Selbst die Leute, die einen Wettkampf nur zum „Spaß“ mitmachen.

Das bringt mich wieder mal zum Thema Leistung.

Jeder Athlet möchte am Wettkampftag eine „großartige“ Leistung abliefern.

Lustigerweise reflektiert sich das nicht im Training.

Großartige Leistungen entstehen in deinem Training.

Nicht an deinem Wettkampftag.

Dein Wettkampftag ist der „Schokostreusel auf dem Sahnehäubchen“*.

* Sorry. Ich liebe Kuchen. Leider. ;o(

Dein Wettkampf ist dein Leistungstest.

Dein Training ist das, was dich einen Leistungstest schlecht oder großartig bestehen läßt.

Um großartige Leistungen (beispielsweise) im Kraulschwimmen an deinem Wettkampftag abliefern zu können, muß dein Training (mindestens) zu 90%* großartig sein.

* Nein, hier reichen definitiv die 20% des Pareto Prinzips nicht aus!

Was ich so im Schwimmbecken sehe, wenn ich selbst schwimme, ist WEIT von „großartig“ und erst recht weit von den „90% großartig“ entfernt:

  • schlechte Wasserlage
  • Kopf heben bei jeder Atmung
  • einseitiges Einatmen
  • ständiges Überkreuzen
  • Vollbremsung bei jedem Einatmen
  • nicht vorhandene bis schlampige Wenden (egal ob Kipp- oder Rollwende)
  • noch schlechterer Abstoß von der Wand

… die Aufzählung könnte unendlich weiter geführt werden und die speziellen Freiwassertechniken* sind noch gar nicht berücksichtigt.

* für Triathlon und Freiwasserwettkämpfe

Und das wird kontinuierlich wiederholt…

Zug um Zug.

Bahn um Bahn.

Kilometer um Kilometer.

Großartige Leistungen im Kraul schwimmen entstehen zu neun Teilen aus TATSÄCHLICH (großartigem) TUN und nur aus einem Teil großartigem Lernen.

Viele Athleten bleiben beim großartigem Lernen hängen.

Wissen anhäufen.

Daten sammeln.

Tortendiagramme erstellen (lassen).*

* der Computer am Handgelenk macht dich nicht schneller. Und Daten sammeln per se ist sinnfrei und macht dich nicht schneller. Nur wenn du tatsächlich etwas mit den Daten anfangen kannst und deren Interpretation tatsächlich in dein Training einfließen läßt, dann mag die fette Uhr am Handgelenk beim Schwimmen eine kleine Rechtfertigkeit haben. Für alle anderen ist sie nur ein potentielles Verletzungsrisiko – für sich selbst und andere. Kein Schwimmer schwimmt mit Computer am Handgelenk. Aber das ist ein Thema für vielleicht einen anderen Beitrag.

Darüber zu lesen, was die Top-Athleten machen oder Top-Trainer empfehlen, ist interessant.

Aber betrifft es dich?

Es ist leicht und angenehm großartige Informationen zu sammeln.

Aber großartige Informationen allein lassen keine großartigen Leistungen entstehen.

Es macht Spaß und ist unterhaltsam.

Spaß und Unterhaltung führt leider nicht zu großartigen Leistungen.

Und Informationen sammeln ist sicher.

Du kannst nichts falsch machen.

Du mußt dich nicht anstrengen.

Du kannst dich zurück lehnen, in den Sessel pupsen und wissend mit dem Kopf nicken. Und denken: Ja, ja, genau, ich weiß.

Aber all das erzeugt keine großartigen Leistungen im Kraulschwimmen oder im Triathlon oder im Freiwasserwettkampf.

Viele Athleten vernachlässigen das großartige Tun.

Großartige Informationen zu sammeln und Wissen anzuhäufen ist prima.

Aber nur EIN kleiner Teil dessen, was tatsächlich notwendig ist.

Laß dem Sammeln großartiger Informationen auch konkrete und tatsächliche großartige Taten folgen.

Und zwar in jedem Training.

Denn nur sinnvoll und zielgerichtet eingesetzte und praktisch angewendete, individuell auf deine Bedürfnisse angepaßte Informationen erzeugen großartige Leistungen.

Daten sammeln täuscht dich darüber hinweg, daß du in Wirklichkeit keinerlei Fortschritte machst.

Nur die praktische u.v.a. korrekte (!) Anwendung dessen, was du theoretisch* gelernt hast, erzeugt tatsächlich großartige Leistungen.

* Oft auch praktisch. Denn eine Lehrveranstaltung ersetzt kein längerfristiges, regelmäßiges Üben und kein Training der Lehrinhalte.

Zuerst im Training.

Und dann im Wettkampf.

Großartige Leistungen in Training und Wettkampf erbringen zu wollen, ist eine Entscheidung, die du bei jedem Armzug und jedem Beinschlag im Kraulschwimmen treffen mußt.

Mach dein Training großartig!

Fang heute damit an!

* ach ja: Das läßt sich auch auf alle anderen Ausdauersportarten, und alles andere übertragen.

Trainingsangebot

Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen - Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich vorwärts bringt. Schaffe dir deine Basis für großartiges Training im Kraulschwimmen.

Lerne wie du die Inhalte deines Trainings so veränderst, daß sie deinem Zeitbudget gerecht werden und trotzdem großartige Schwimmergebnisse bringen. Lerne endlich richtig Kraul „schwimmen“ anstatt dich mit Schwimmhilfen nur über Wasser zu halten.

  • Du möchtest dein Verbesserungspotenzial im Detail kennenlernen? Konkrete Hinweise zu Ursachen, Folgen und Korrekturen?
  • Buche eine Kraultechnik-Videoanalyse*, wenn du das genau wissen willst. Und was du wie in den nächsten 6-12 Monaten verbessern müßtest, um zukünftig leichter und schneller Kraul zu schwimmen

    • Du weißt nicht, mit welchen Fokuspunkten du deine Kraultechnik verbessern mußt um leichter und schneller Kraul zu schwimmen?

    Buche die Kraultechnik-Trainingspläne*, wenn du eine „Bedienungsanleitung“ haben willst, wie du deine Kraultechnik verbessern müßtest, um leichter und schneller Kraul zu schwimmen.

    * Videoaufnahmen sind dazu notwendig.

    Kontakt

    Für weitere Informationen zu

    • Kraultechnik-Workshops
    • Kraultechnik-Videoanalysen
    • und Kraultechnik-Trainingsplänen
    • Verfügbarkeit
    • Preise
    • und Buchung

    sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

    Bitte achte auf die korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und beachte die E-Mail Etikette. Danke.

    Links

    Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
    Verbessere deine Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) für schnellere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf
    Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
    Arbeite gezielt an deinem Unterwasserarmzug mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2)
    Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

    (c) 2018 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.