Schlagwort-Archive: gezielt eingesetzte Technikübungen Kraulschwimmen

Besser Kraulschwimmen – Wenn dir Technikübungen wirklich etwas bringen sollen…

Besser Kraulschwimmen - Wenn dir Technikübungen wirklich etwas bringen sollen...  - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Besser Kraulschwimmen – Wenn dir Technikübungen wirklich etwas bringen sollen… – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Leider sehe ich viel zu selten, daß Technik-Übungen sinnvoll eingesetzt werden.

Das geht so weit, daß es Leute gibt, die allgemein den Sinn von Technikübungen bezweifeln.

Da kann ich nur sagen: Die haben weder den Sinn noch die Ausführung begriffen.

Aber Achtung: Nicht auf jeder Stufe des schwimmerischen Könnens ist es sinnvoll Technikübungen einzusetzen.

Und nicht jede Technikübung ist gleich sinnvoll für jeden Athleten.

Und ja, es gibt genügend Beispiele für den falschen Einsatz von technischen Übungen im Kraulschwimmen.*

* So wie es auch genug Beispiele für den korrekten Einsatz gibt.

Alle, die Athleten, die keinerlei Verbesserung ihrer Kraultechnik oder des Kraulschwimmens trotz Einsatz von Technikübungen feststellen, sind Paradebeispiele dafür.

Die Liste mit den Dingen, die du unterlassen solltest, wenn du Erfolg mit Technikübungen haben willst, findest du hier:

Besser Kraulschwimmen – Wenn Technikübungen nichts bringen, dann machst du das…

Um mit Technikübungen (hier: im Kraulschwimmen, also Kraultechnik-Übungen*) tatsächlich die Technik (hier: die Kraultechnik) zu verbessern, gilt wieder das Prinzip:

* das gilt genauso für ALLE Schwimmarten und deren spezifische Technikübungen: Brust, Rückenkraul, Delfin

MACH DAS RICHTIGE RICHTIG IN DER RICHTIGEN REIHENFOLGE … UND ZUM RICHTIGEN ZEITPUNKT.

Das heißt auf die Technikübungen bezogen:

Mache

  • die „richtige“ Technikübung
  • führe sie korrekt aus
  • für den „richtigen“ Zweck
  • im „richtigen“ Umfang
  • im „richtigen“ Schwierigkeitsgrad
  • in der „richtigen“ Geschwindigkeit
  • zum „richtigen“ Zeitpunkt

Das ist hochgradig individuell!

Wenn du keine Ahnung hast, dann frag deinen Trainer.*

* Dafür ist er da.

Wenn dein Trainer keine Ahnung hat, dann such dir einen anderen Trainer.

Hier eine Liste wie du Technikübungen sinnvoll einsetzt, damit sie dir die Kraultechnik tatächlich verbessern können:

  • gezielt, individuelle Fokuspunkte setzen
  • einen einzigen Fokuspunkt setzen
  • Technikübungen verstehen lernen
  • Technikübungen verstehen wollen
  • Technikübungen beherrschen lernen
  • Technikübungen beherrschen wollen
  • etwas durch Technikübungen lernen wollen
  • Technikübungen in einem der tatsächlichen Beherrschung angepaßten Tempo (Ausführungsgeschwindigkeit) schwimmen
  • die Quantität wird durch die Qualität bestimmt
  • Technikübungen sorgfältig ausführen
  • Technikübungen ausreichend of wiederholungen, um korrigierte Bewegungsmuster zu automatisieren
  • die Qualität der Wiederholungen bestimmt die Anzahl der Wiederholungen
  • Jede Technikübung für mindestens 400m wiederholen*
  • Technikübungen immer mit Kraulschwimmen abwechseln (Fokuspunktübertrag!)
  • Technikübungen korrekt und präzise schwimmen
  • das Fehlerpotenzial von Technikübungen kennen, verstehen, begreifen und kontrollieren
  • Technikübungen ohne Hilfsmittel schwimmen
  • weniger Technikübungen sind mehr (Quantität spielt keine Rolle, sondern Qualität
  • Technikübungen mit konkreter Zielsetzung schwimmen
  • Technikübungen mit konkreter Zielkontrolle schwimmen
  • Technikübungen zum richtigen Zeitpunkt schwimmen (schwimmerische Fähigkeit und Technikübung passen zusammen)
  • richtige und spezifische Technikübungen schwimmen (Ziel und Technikübung passen zusammen)
  • Technikübungen schwimmen, die zu den schwimmerischen Fähigkeiten passen)
  • Technikübungen, die auf dem Plan stehen individualisieren (mit individuellen Fokuspuntken auf die eigenen Bedürfnisse anpassen)
  • Herausforderungen in Technikübungen suchen
  • Technikübungen mit voller (ungeteilter) Aufmerksamkeit

kein Anspruch auf Vollständigkeit

* Technikübungen schwimmen nur Athleten, die MINDESTENS die Grundlagen der Kraultechnik korrekt und stabil BEHERRSCHEN. Keine Anfänger!*

* Wenn du eine Technikübung (plus! Fokuspunktübertrag! ins Kraulschwimmen) nicht für 400m Schwimmen kannst, BIST du ein Anfänger.

Jede Technikübung hat ihr eigenes Fehlerpotenzial!

Das solltest du kennen, verstehen, begreifen, erkennen, kontrollieren und korrigieren können!

Wer die Grundlagen der Kraultechnik nicht BEHERRSCHT, hat genug damit zu tun, diese OHNE ZUSÄTZLICHE TECHNIKÜBUNGEN korrekt zu lernen, korrekt zu stabilisieren und korrekt zu halten.

Wie schwimmst du deine Technikübungen?

Was aus dieser Liste machst du?

Was machst du nicht?

Führst du Technikübungen tatsächlich sinnvoll und gezielt im Kraulschwimmen aus, so daß sie dir dein Kraulschwimmen verbessert?

Willst du* deine Kraultechnik wirklich weiter verbessern?

* als Athlet, der die Grundlagen der Kraultechnik korrekt und stabil beherrscht

Willst du über die Kraultechnik dein Kraulschwimmen verbessern?

Willst du entspannter, leichter, länger und schneller Kraulschwimmen?

Wenn Technikübungen deine Leistungen im Kraulschwimmen verbessern sollen, dann weißt du jetzt, was du zu tun hast.

Viel Erfolg.

Trainingsangebot

Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen - Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Lerne als erwachsener Athlet ohne Hilfsmittel tatsächlich „Kraul SCHWIMMEN“*

* anstatt mit Schwimmhilfen nur nicht „unter zu gehen“ oder „dich über Wasser zu halten“.

Lerne als erwachsener Anfänger im Kraulschwimmen die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich vorwärts bringt.
Lerne so entspannt und locker Kraul zu schwimmen.

Optimiere als Athlet mit Erfahrung im Kraulschwimmen die Grundlagen deiner Kraultechnik, damit sie dich müheloser und schneller vorwärts bringt.

Für bessere Leistungen in Training und Wettkampf.

Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne dir die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich tatsächlich vorwärts bringt. Schaffe dir deine Basis für bessere Schwimmzeiten im Kraulschwimmen.

* bei (Kraul gL) Schwimmzeiten von langsamer als 18:20min/1000m (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) bist du im WS-1 richtig.
Bei nachweislichen (Kraul gL) Schwimmzeiten von 18:20min/1000m und schneller (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) kannst du dich für den WS-2 anmelden.

Lerne wie du die Inhalte deines Trainings so veränderst, daß sie deinem Zeitbudget gerecht werden und trotzdem bessere Schwimmergebnisse bringen. Lerne endlich richtig Kraul „schwimmen“ anstatt dich mit Schwimmhilfen nur über Wasser zu halten.

  • Du möchtest dein Verbesserungspotenzial im Detail kennenlernen? Konkrete Hinweise zu Ursachen, Folgen und Korrekturen?

Buche eine Kraultechnik-Videoanalyse*, wenn du das genau wissen willst. Und was du wie in den nächsten 6-12 Monaten verbessern müßtest, um zukünftig leichter und schneller Kraul zu schwimmen

  • Du weißt nicht, mit welchen Fokuspunkten du deine Kraultechnik verbessern mußt um leichter und schneller Kraul zu schwimmen?

Buche die Kraultechnik-Trainingspläne*, wenn du eine „Bedienungsanleitung“ haben willst, wie du deine Kraultechnik verbessern müßtest, um leichter und schneller Kraul zu schwimmen.

* Videoaufnahmen sind dazu notwendig.

Kontakt

Für weitere Informationen zu

  • Kraultechnik-Workshops
  • Kraultechnik-Videoanalysen
  • und Kraultechnik-Trainingsplänen
  • Verfügbarkeit
  • Preise
  • und Buchung

sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf die korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und beachte die E-Mail Etikette. Danke.

Links

Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Verbessere mit dem WS-1 gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik für bessere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

(c) 2018 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.