Keine Schwimmtests mit Kraultechnik-Übungen


Keine Schwimmtests mit Kraultechnik-Übungen - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Keine Schwimmtests mit Kraultechnik-Übungen – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Letztens im Schwimmbad beobachtete ich einen Trainer dabei wie er einen Athleten eine Kraultechnik-Übung auf Zeit schwimmen ließ.

Der Athlet war wahrscheinlich ein Triathlet.*

* oder ein anderer erwachsener Späteinsteiger ins Kraulschwimmen

Jedenfalls beherrschte er die Kraultechnik-Übung nur mangelhaft.

Die Kraultechnik-Übung war „einarmig Kraul mit passivem Arm angelegt“.*

* Was selbst für Leistungsschwimmer eine anspruchsvolle Technikübung ist, und selbst die, diese Übung oft fehlerhaft ausführen…

Das, was daraus entstand glich für 25m einem krampfhaftem Kampf gegen das Untergehen.

Was soll das?

Ich erinnerte mich an ein Video zum gleichen Thema, was ich mal auf YouTube gesehen hatte.

Auch da ließ ein Trainer einen Athleten eine Bahn die gleiche Übung (einarmig Kraul) auf Zeit schwimmen.

Die Begründung lautete: Es dient dazu heraus zu finden, welcher Arm stärker/schwächer* sei.

* besser/schlechter

Häh? Wie sinnfrei ist das denn?

Wie willst du herausfinden ob irgendetwas besser/schlechter/stärker/schwächer ist, wenn du die Übung an sich noch nicht einmal kannst?

Da kann ich nur sagen: Bullshit!*

Und: Wechsle den Trainer.
Denn das ist ein weiteres Exemplar dieser Gattung, das nicht weiß was es tut, sich dabei für „innovativ“ hält, und immer noch nicht verstanden hat, wozu Kraultechnik-Übungen dienen und was Kraulschwimmen ist.

KRAULSCHWIMMEN IST EINE
GANZKÖRPERBEWEGUNG

Der Vortrieb im Kraul „SCHWIMMEN“* entsteht IMMER durch koordinierten, zeitlich exakt abgestimmten, präzisen Krafteinsatz und -übertrag des gesamten Körpers.

* Kraul ganze Lage

Dazu brauchst du immer beide Arme, deinen Rumpf und beide Beine.*

* und möglichst ausreichend schwimmerisches Können um das alles sinnvoll zu nutzen.

Wenn du nur mit einem Arm schwimmst, verfälscht es das Ergebnis.

Wenn du zudem noch eine technische Übung schwimmst, die du nicht beherrschst, verfälscht es das Ergebnis noch mehr.

Wenn du diese mangelhaft beherrschte Technikübung auch noch auf Zeit schwimmst, dann entsteht Schwachsinn in Reinform.

Warum?

Weil du nur gegen das Untergehen kämpfst, anstatt deinen Arm in Koordination mit Rumpf und Beinen präzise für deinen Vortrieb einzusetzen.

Und: Du wirst niemals einarmig einen Wettkampf schwimmen.

Das wäre absurd.

Warum willst du also eine Kraultechnik-Übung auf Zeit schwimmen?

Um – wie vorgeschoben behauptet – heraus zu finden, welcher Arm besser/schlechter/stärker/schwächer ist?

Das IST absurd.

Es wäre das gleiche, wenn du versuchen würdest im Laufen heraus zu finden, welches Bein besser ist, indem du Intervalle nur mit einem Bein „läufst“.

Oder es wäre das gleiche, wenn du im Radfahren versuchen würdest heraus zu finden, welches Bein besser ist, indem du ein Zeitfahren über 5km mit nur einem Bein machst.

Beides ist absurd.

Aber im Kraulschwimmen soll es sinnvoll sein?

Häh?

Niemand mit vollständigen Gliemaßen* käme auf solch abstruse Ideen.

* = zwei Arme und zwei Beine

Die einzigen Athleten, für die es sinnvoll ist „einarmig“ oder „einbeinig“ auf Zeit zu schwimmen oder Rad zu fahren, sind Para-Athleten.

Die Athleten, die nur einen Arm haben und Leistungsschwimmen betreiben.

Die Athleten, die nur ein Bein haben und Leistungssport im Radfahren betreiben.*

* sprich: auch einarmige oder einbeinige Triathleten

Für diese Athleten ist „einarmig Kraul“ keine Technik-Übung sondern „Kraul ganze Lage“.

Schwimmen auf Zeit* sollte auf die Art und Weise erfolgen, wie im Wettkampf geschwommen wird.

Schwimmtests = Wettkampftests

Verbesserungen im Vortrieb ergeben sich durch korrekte Bewegungsabläufe und präzises Timing der Kraftübertragung mit wohldosierten Krafteinsatz* in „Kraul ganze Lage“.

* im Gegensatz zu fehlerhaften Bewegungsabläufen, falschem Timing, mangelhafter Krafteinsatz mit maximalem Krafteinsatz;
Kraultechnik-Übungen dienen dazu diese Aspekte „heraus zu arbeiten“, aber erst im Übertrag ins KraulSCHWIMMEN können diese Aspekte ihre volle Wirkung entfalten.

Das reduziert gleichzeitig den Energieverbrauch, was wichtig ist für das Langstreckenschwimmen im Triathlon.*

* Als Triathlet immer daran denken: Schwimmen ist „nur“ die Auftaktdisziplin; wer hier sein Pulver verschießt, stirbt auf dem Rest des Wettkampfes…

Einen Triathleten, der eine Kraultechnik-Übung nur mangelhaft beherrscht oder grundsätzlich einen Athleten eine Technik-Übung auf Zeit schwimmen zu lassen, setzt die falschen Signale.

Nämlich mit dem größtmöglichen Krafteinsatz, mit mangelhafter Bewegungsausführung so schnell wie möglich von A nach B schwimmen.

So lernst du als Athlet am besten sinnfreien Krafteinsatz mit fehlerhafter Bewegungsausführung.

Wenn das dein Ziel ist, dann bist du auf dem richtigen Weg: Weiter so!

Sollte es jedoch dein Ziel sein mit dem geringstmöglichen Krafteinsatz das bestmögliche Schwimmergebnis zu erzielen, dann wäre es sinnvoll von Schwimmtests mit Kraultechnik-Übungen einen weiten Abstand zu nehmen.

Und sinnvoller KraulSCHWIMMEN und KraulTECHNIK zu trainieren mit sinnvolleren Tests, die tatsächlich auf ein (in Bezug auf Wettkämpfe) verwertbares Ergebnis steuern.

Denk mal darüber nach.

Viel Erfolg.

Trainingsangebot

Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen - Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Lerne als erwachsener Athlet ohne Hilfsmittel tatsächlich „Kraul SCHWIMMEN“*

* anstatt mit Schwimmhilfen nur nicht „unter zu gehen“ oder „dich über Wasser zu halten“.

Lerne als erwachsener Anfänger im Kraulschwimmen die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich vorwärts bringt.
Lerne so entspannt und locker Kraul zu schwimmen.

Optimiere als Athlet mit Erfahrung im Kraulschwimmen die Grundlagen deiner Kraultechnik, damit sie dich müheloser und schneller vorwärts bringt.

Für bessere Leistungen in Training und Wettkampf.

Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne dir die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich tatsächlich vorwärts bringt. Schaffe dir deine Basis für bessere Schwimmzeiten im Kraulschwimmen.

* bei (Kraul gL) Schwimmzeiten von langsamer als 18:20min/1000m (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) bist du im WS-1 richtig.
Bei nachweislichen (Kraul gL) Schwimmzeiten von 18:20min/1000m und schneller (ohne Neo oder anderen Schwimmhilfen) kannst du dich für den WS-2 anmelden.

Lerne wie du die Inhalte deines Trainings so veränderst, daß sie deinem Zeitbudget gerecht werden und trotzdem bessere Schwimmergebnisse bringen. Lerne endlich richtig Kraul „schwimmen“ anstatt dich mit Schwimmhilfen nur über Wasser zu halten.

  • Du möchtest dein Verbesserungspotenzial im Detail kennenlernen? Konkrete Hinweise zu Ursachen, Folgen und Korrekturen?

Buche eine Kraultechnik-Videoanalyse*, wenn du das genau wissen willst. Und was du wie in den nächsten 6-12 Monaten verbessern müßtest, um zukünftig leichter und schneller Kraul zu schwimmen

  • Du weißt nicht, mit welchen Fokuspunkten du deine Kraultechnik verbessern mußt um leichter und schneller Kraul zu schwimmen?

Buche die Kraultechnik-Trainingspläne*, wenn du eine „Bedienungsanleitung“ haben willst, wie du deine Kraultechnik verbessern müßtest, um leichter und schneller Kraul zu schwimmen.

* Videoaufnahmen sind dazu notwendig.

Kontakt

Für weitere Informationen zu

  • Kraultechnik-Workshops
  • Kraultechnik-Videoanalysen
  • und Kraultechnik-Trainingsplänen
  • Verfügbarkeit
  • Preise
  • und Buchung

sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf die korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und beachte die E-Mail Etikette. Danke.

Links

Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Verbessere mit dem WS-1 gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik für bessere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

(c) 2018 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.