Entspannt und locker Kraul schwimmen – Grundlagen der Kraultechnik

Grundlagen der Kraultechnik - Entspannt und locker Kraul schwimmen mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workhops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Grundlagen der Kraultechnik – Entspannt und locker Kraul schwimmen mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workhops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Einfach entspannt und locker Kraul zu schwimmen, ist das Ziel vieler Athleten, die aus Fitness- oder Gesundheitsgründen ihre Bahnen ziehen.

Für alle ambitionierten Athleten (Triathleten, Freiwasserschwimmer) ist entspannt und locker Kraulschwimmen zu können gleichzeitig die Voraussetzung um schneller Kraul zu schwimmen. Denn ohne Entspannung ist keine schnelle Bewegung möglich.

Für den Triathlon-Wettkampf gilt: Wenn du nach dem Schwimmen entspannt aus dem Wasser kommst, hast du dir Kraft und Energie gespart. Bist du ein guter Radfahrer und Läufer, kannst du diese gesparte Energie im weiteren Verlauf des Wettkampfes gut brauchen um deine Stärken auszuspielen.

Viele erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – vor allem die Athleten mit Wettkampfambitionen – überspringen gern den ersten Teil (= entspannt und locker). Sie versuchen sofort mit Gewalt (= zu viel Krafteinsatz) schneller zu werden, bevor ausreichende Grundlagen der Kraultechnik vorhanden sind. Da hilft leider auch der exzessive Einsatz von Plastikspielzeug nicht weiter.

Ohne ausreichende Grundlagen der Kraultechnik funktioniert das leider nicht. Erst diese ermöglichen es dir entspannt und locker zu kraulen. Und wenn schnellere Schwimmzeiten dein Ziel sind: Auch schneller Kraul zu schwimmen.

Grundlagen der Kraultechnik - Entspannt und locker Kraul schwimmen mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workhops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Grundlagen der Kraultechnik – Entspannt und locker Kraul schwimmen mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workhops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Inhalt

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Wann sieht dein Kraulschwimmen entspannt und locker aus?

  • Wenig bis kein Herumspritzen
  • Die Bewegungsabläufe sind flüssig und ohne Hektik
  • Vollständige Bewegungskontrolle
  • Keine überflüssigen Bewegungen
  • Harmonie mit dem Wasser und in der Bewegung im Wasser
  • Eleganz
  • Scheinbar müheloses Vorankommen

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Wie entsteht überflüssiges Herumspritzen?

Wenn dein ganzer Arm oder Teile deines Arms oder deine Hand auf das Wasser schlägt, spritzt das Wasser durch diese plötzliche Verdrängung nach allen Seiten weg.

Das bedeutet, die Aufprallfläche (Arm und Hand) ist relativ groß und schlägt mit relativ großer Geschwindigkeit auf das Wasser.

Je härter (= schneller) du auf die Wasseroberfläche schlägst, desto mehr spritzt das Wasser.

Der Widerstand des Wassers wird außerdem immer größer, je härter du (mit einer größeren Fläche) darauf einschlägst.

MERKE: Jedes Herumspritzen verschwendet Kraft und Energie.

Kraft und Energie bereits beim Eintauchen der Hand zu verschwenden, zeugt von mangelhafter Kraultechnik und fehlendem Verständnis für die Umgebung in der du dich bewegst: Das Wasser.

Kraft und Energie sind an anderer Stelle im Bewegungsverlauf des Kraulschwimmens sinnvoller eingesetzt: Dort, wo sie tatsächlich Vortrieb erzeugen können.

Mit dem Schlagen auf die Wasseroberfläche erzeugst du keinen Vortrieb. Folglich ist es sinnvoll aufzuhören auf die Wasserfläche einzuprügeln.

Das Wasserspritzen ist keine Ursache sondern nur ein Symptom. Es ist ein Kennzeichen deiner Kraft- und Energieverschwendung.

Bitte beachte: Ich spreche hier immer vom lockeren und entspannten Kraulschwimmen über längere Strecken (ab 400m)!

„Locker und entspannt“ ist gleichzeitig die Voraussetzung für „schnell“ auf längeren Strecken.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Wie vermeidest du überflüssiges Wasserspritzen?

Du hast drei Möglichkeiten überflüssiges Herumspritzen zu reduzieren oder zu vermeiden:

(1) Verkleinere die Fläche die auf das Wasser trifft. In der Eintauchphase des Kraularmzugs ist es beispielsweise sinnvoll mit den Fingerspitzen zuerst einzutauchen und den Rest des Arms wie in einen Ärmel folgen zu lassen. Das Wasser durchstechen, anstatt platt drücken oder nieder knüppeln.

(2) Oder verringere die Geschwindigkeit mit der du ins Wasser eintauchst. Das ist meistens weniger gewünscht und die wenigsten Athleten (v.a. Triathleten oder generell erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen) verfügen über die Bewegungsbeherrschung um in diesem Moment mit Geschwindigkeitsvariationen arbeiten zu können. Und warum nicht? Weil ihnen die Kontrolle über ihre eigenen Bewegungsabläufe fehlt.

(3) Oder beides. Das heißt, du verkleinerst die Aufprallfläche (= Fingerspitzen) und durchstichst langsamer das Wasser. Wobei „langsamer“ einen Bruchteil von einer Sekunde bedeutet…

Herumspritzen entsteht natürlich auch durch deinen Beinschlag. In einem locker entspannten Tempo (Geschwindigkeit, Intensität) sollte nichts spritzen. Hier deutet jedes überflüssige Wasserspritzen auf einen Verlust der Wasserlage und/oder Fehler im Beinschlag hin.

Entspannung im Kraulschwimmen ist die Voraussetzung für leichtes und schnelles Kraul schwimmen. Entspannung ist das Gegenteil von Verkrampfen.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Wann verkrampfst du im Wasser?

Du verkrampfst im Wasser, wenn

  • du die Luft anhältst
  • das Ausatmen vergißt
  • deine Muskulatur zu sehr anspannst
  • hektische Bewegungen ausführst
  • in Panik gerätst
  • zu viel Kraft einsetzt
  • mangelnde Kraultechnik durch Kraft ersetzen willst
  • gegen das Wasser kämpfst

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Wie kannst du dich im Wasser beim Kraulschwimmen entspannen?

Die Grundvoraussetzung damit du dich im Wasser entspannen kannst, ist und bleibt eine korrekte und stabile Wasserlage.

PROBLEMLÖSUNGEN UM ENTSPANNTER ZU KRAULEN
Problem Lösung
Ohne korrekte und stabile Wasserlage wirst du nie Kontrolle über deine Bewegungen im Wasser erlangen. Du wirst immer gegen das Absinken deines Körpers kämpfen. Das macht jede Entspannung unmöglich. Lerne zuerst eine korrekte und stabile Wasserlage und du hast automatisch Kontrolle über deine Bewegungen.
Atem anhalten oder ausatmen vergessen, läßt automatisch deine Muskulatur verspannen bis hin zum Verkrampfen. Ausatmen hilft dir dich zu entspannen. Deshalb mußt du immer dafür sorgen, daß du ruhig, gleichmäßig und kontinuierlich unter Wasser ausatmest. Dein Ausatmen unter Wasser muß deutlich länger dauern als dein Einatmen über Wasser. Mindestens (!) dreimal so lange. Atme immer unter Wasser aus.
Wenn du den Unterschied zwischen Körperspannung und Verkrampfen nicht kennst und nicht fühlst, wirst du deine Muskulatur zu sehr anspannen. Lerne eine entspannte Körperspannung. Körperspannung ist Teil der Wasserlage.
Hast du ständig das Gefühl abzusinken, dann wirst du hektische Bewegungen im Wasser ausführen um genau das zu verhindern. Leider hat das mit Kraulschwimmen nichts zu tun. Und erst recht nichts mit entspanntem und lockerem Kraul schwimmen Lerne zuerst eine mühelose, nahezu horizontale Wasserlage, dann sinkst du nicht mehr ab, weil das Wasser dich tragen kann.
Je hektischer du im Wasser wirst, desto mehr Kraft brauchst du und desto mehr Energie verbrauchst du. Das kann – wenn Angst hinzu kommt – in einer Panik münden. Lerne zuerst eine korrekte und stabile Wasserlage. Dann trägt dich das Wasser und du fühlst dich sicher.
Fehlen dir die Grundlagen der Kraultechnik (und dazu zählt die Wasserlage), dann versuchst du das mit Kraft zu kompensieren. Das ist der denkbar schlechteste Zeitpunkt um mit Kraft zu arbeiten. Denn deine eingesetzte Kraft wird wirkungslos am Widerstand des Wassers verpuffen. Und zwar genau an dem Widerstand, den du zusätzlich erzeugst, weil dir die Wasserlage fehlt.
Ohne Wasserlage wird jede deiner Bewegungen im Wasser zu einem Kampf gegen das Wasser. Und glaube mir: Das Wasser ist immer stärker als du.
Lerne zuerst eine korrekte und stabile Wasserlage und du brauchst sofort weniger Kraft um vorwärts zu kommen. Die so eingesparte Kraft kannst du dann für mehr Vortrieb einsetzen. Und schon schwimmst du schneller.
Durch alles, was du tust: Überwasserarmzug, Kraulatmung, Beinschlag, Unterwasserarmzug, …beeinflußt du deine Körperhaltung im Wasser = Wasserlage und damit dein Gleichgewicht im Wasser und damit deine mögliche Entspannung und Lockerheit im Wasser und darüber deine mögliche Schwimmgeschwindigkeit. Vermeide überflüssige Bewegungen. Lerne eine korrekte und stabile Wasserlage. Kannst du diese halten, dann reduzieren sich die meisten überflüssigen Ausgleichbewegungen von allein.

Entspannte Schwimmer brauchen keine überflüssigen Bewegungen. Deshalb machen sie keine.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Wie entstehen überflüssige Bewegungen?

Die meisten überflüssigen Bewegungen sind Ausgleichbewegungen, die dir helfen sollen dich im Wasser zu stabilisieren, weil du dein Gleichgewicht im Wasser (= Wasserlage) verloren hast. Das führt automatisch zu Stabilisierungsversuchen durch Arme und Beine.

Auch wenn sie dir helfen dich wieder im Wasser zu stabilisieren, haben sie immer einen großen Nachteil: Sie erzeugen zusätzlichen Wasserwiderstand (frontalen Wasserwiderstand oder Formwiderstand). Diesen mußt du mit jedem Armzug und Kraulbeinschlag zusätzlich überwinden. Das macht dein Kraulschwimmen anstrengend, unentspannt, verkrampft und langsam.

Viele Athleten, stolpern im Wasser nur von einem Gleichgewichtsverlust zum nächsten. Zwar kommst du auch „irgendwie“ vorwärts. Nur ist das weder entspannt noch locker. Und erst recht nicht schnell…Und Kraulschwimmen sieht anders aus.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Wie stellst du überflüssige Bewegungen ab?

Indem du lernst, wie du eine korrekte und stabile Wasserlage herstellst und mühelos hältst.

Erst wenn du in der Lage bist eine nahezu horizontale Körperposition im Wasser herzustellen und nahezu mühelos zu halten, wirst du andere Kraultechnik Fehler korrigieren können. Denn erst dann erhältst du die Kontrolle über deine Bewegungen. Das, was deine Arme und Beine im Wasser machen.

Ohne korrekte und stabile Wasserlage hat dein Körper die Kontrolle über deine Bewegungen. Denn er möchte verhindern, daß du ertrinkst.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Fazit

Du willst entspannt und locker Kraul schwimmen? Dann lerne eine korrekte und stabile Wasserlage.

Erst mit einer korrekten und stabilen Wasserlage bist du in der Lage dich im Wasser zu entspannen und locker Kraul zu schwimmen.

Erst diese Entspannung ermöglicht dir lockere Bewegungen.

Das gibt dir Kontrolle über deine Bewegungen, so daß du überflüssiges Herumspritzen und überflüssige Bewegungen abstellen kannst und im Wasser nicht mehr verkrampfst.

Nur so wirst du in der Lage sein locker und entspannt – und auch längere Strecken schneller (!) – Kraul zu schwimmen.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Trainingsangebot

Lerne mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) in entspannter Atmosphäre was und wie du es tun mußt, um nahezu mühelos eine korrekte und stabile Wasserlage herzustellen und zu halten.

Lerne so entspannter und lockerer Kraul zu schwimmen.

Für die Athleten mit Wettkampfambitionen: Lege so die Grundlage für zukünftig schnellere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf.

MERKE: Korrekte und stabile Grundlagen der Kraultechnik sind die Voraussetzung für jedes (Konditions-)Training, das darauf aufbaut. Fehlen die Grundlagen der Kraultechnik, dann ist jedes darauf aufbauende Training eine Verschwendung von Arbeit und Zeit.

Buche jetzt den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Und lerne die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich tatsächlich vorwärts bringt.

  • Du möchtest die Fehler in deiner Wasserlage (und weiteres Verbesserungspotenzial) im Detail kennenlernen? Konkrete Hinweise zu Ursachen, Folgen und Korrekturen?

Buche eine Kraultechnik-Videoanalyse, wenn du das genau wissen willst. Und was du wie in den nächsten 6-12 Monaten verbessern müßtest, um leichter, länger und schneller Kraul zu schwimmen.

  • Du weißt nicht, mit welchen Fokuspunkten du deine Kraultechnik verbessern mußt um entspannter und lockerer Kraul zu schwimmen?

Buche die Kraultechnik-Trainingspläne, wenn du eine „Bedienungsanleitung“ haben willst, wie du deine Kraultechnik verbessern müßtest, um entspannter und lockerer Kraul zu schwimmen.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Kontakt

Für weitere Informationen zu

  • Kraultechnik-Workshops
  • Kraultechnik-Videoanalysen
  • und Kraultechnik-Trainingsplänen
  • Verfügbarkeit
  • Preise
  • und Buchung

sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf die korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und beachte die E-Mail Etikette. Danke.

.

Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne entspannt und locker Kraul zu schwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Links

Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Verbessere deine Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) für schnellere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Arbeite gezielt an deinem Unterwasserarmzug mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2)
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen - Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

(c) 2018 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.

Schneller Kraulschwimmen? – Arbeite an deiner Kraulatmung!

Schneller Kraulschwimmen? Arbeite an deiner Kraulatmung! - Mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Schneller Kraulschwimmen? Arbeite an deiner Kraulatmung! – Mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Korrekt, sicher und entspannt zu beiden Seiten einatmen zu können hat nur Vorteile für dein Kraulschwimmen:

  • Du schwimmst müheloser Kraul.
  • Du bist weniger aus der Puste.
  • Du kannst längere Strecken am Stück kraulen.
  • Du fühlst dich im Wasser sicherer und wohler.
  • Und es hilft dir in Training und Wettkampf (Triathlon, Freiwasser) schneller Kraul zu schwimmen.

Deshalb ist es mehr als verwunderlich, daß so wenig Athleten, die durchschnittlich nur zwei mal pro Woche ins Wasser gehen, gezielt ihre Kraulatmung verbessern.

Statt dessen kaufen sie das dämlichste Trainingshilfsmittel, das es gibt: Den Schwimmschnorchel. Und vermeiden damit gezielt an dem zu arbeiten, was sie tatsächlich schneller machen würde: eine korrekte Kraulatmung.

  • Du hast Schwimmzeiten von 10min auf 400m?
  • Du arbeitest verzweifelt daran die 20min auf 1000m zu knacken?
  • Oder die 30 Minuten auf 1500m?
  • Trotz regelmäßigem Schwimmtraining im Verein (oder selbständig) schaffst du es nicht?

Dann schau dir deine Kraulatmung genauer an. Mit großer Wahrscheinlichkeit hast du genau dort ein deutliches Verbesserungspotenzial.

Deine Kraulatmung TATSÄCHLICH zu verbessern, bringt dir sofort schnellere Schwimmzeiten. Die Kraulatmung gehört zu den Grundlagen der Kraultechnik. So lange du die Grundlagen der Kraultechnik nicht beherrschst, bleibst du ein Anfänger. Das läßt sich an deinen Schwimmzeiten ablesen.

Der typische erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen (egal ob Triathlet, Fitness-Schwimmer, Gesundheitsschwimmer oder Freiwasserschwimmen etc.) arbeitet jedoch so gut wie nie an seiner Kraulatmung.

Dabei passieren genau in dem Zeitraum, wenn du einatmest, die meisten Fehler. Und genau diese Fehler hindern dich daran entspannter und schneller Kraul zu schwimmen.

  • Du möchtest gern entspannter Kraul schwimmen?
  • Du möchtest erholter nach dem Schwimmen in deinem Wettkampf aus dem Wasser kommen?
  • Du möchtest weniger Kraft brauchen beim Kraulschwimmen?
  • Du möchtest leichter, länger und schneller Kraul schwimmen können?

Dann verbessere deine Kraulatmung.

Lerne und verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Inhalt

.

Was machst du anstatt einer korrekten Kraulatmung?

  • Du hebst deinen Kopf aus dem Wasser.
  • Du fällst ins Hohlkreuz.
  • Du stützt dich im Wasser ab.
  • Du rotierst zu stark.
  • Du verlierst dein Gleichgewicht.
  • Du wirst instabil.
  • Du machst einen Grätschbeinschlag.
  • Du bist verkrampft.

.

Das ist kein Kraulschwimmen

Anstatt Vortrieb zu erzeugen, tust du alles um beim Einatmen über Wasser so wenig Vortrieb wie möglich zu erzeugen: Du legst sogar bei jedem Einatmen eine Vollbremsung hin.

Anstatt so wenig zusätzlichen Wasserwiderstand wie möglich zu erzeugen, machst du alles was möglich ist, um deinen Wasserwiderstand in der Einatemphase des Kraulschwimmens so groß wie möglich zu halten.

Anstatt entspannt eine schnelle, elegante, vortriebswirksame Bewegung auszuführen, kämpfst du in jeder Phase des Einatmens über Wasser nur unbeholfen gegen das Absinken.

All das (und noch ein paar Fehler mehr) zeugen von komplettem Kontrollverlust. Das heißt: Du hast keine Kontrolle über das, was du im Kraulschwimmen machst.

Dein Körper muß für deinen Kontrollverlust (mangelhafte Kraultechnik) mit Ausgleichbewegungen kompensieren. Und deinem Körper sind deine Schwimmzeiten piep-egal. Der sorgt dafür, daß du nicht untergehst und dich über Wasser hältst.

„Nicht-Untergehen“? „Über-Wasser-halten“? Das ist kein Kraulschwimmen.

Du mußt zusätzliche Kraft einsetzen, verschwendest Energie, verlierst Vortrieb und Zeit. Bei jeder einzelnen Kraulatmung.

.

Der beste Unterwasserarmzug verbessert keine Kraulatmung

Und dann willst du am Unterwasserarmzug arbeiten? Denk nochmals scharf darüber nach!

Der beste Unterwasserarmzug nutzt dir NICHTS , wenn deine Kraulatmung fehlerhaft ist. Denn kein Unterwasserarmzug verbessert dir Fehler in deiner Kraulatmung.

UND jeder Unterwasserarmzug muß die Vollbremsung kompensieren (ausgleichen), die du bei jeder Kraulatmung hinlegst. Das heißt, das ist mit einer der Hauptgründe, warum Kraulschwimmen für dich anstrengend bleibt und du deine Schwimmzeiten nicht verbessern kannst.

Entspanntes, flüssiges, leichtes und schnelles Kraulschwimmen hängen von der Qualität deiner Kraulatmung ab.

.

Zuerst die Kraulatmung

Aus diesen Grund ist es für dich sinnvoll zuerst daran zu arbeiten deine Kraulatmung zu verbessern, anstatt an etwas anderem. Das einzige, was VOR der Arbeit an der Kraulatmung kommt, ist die Arbeit an deiner Wassererlage.

Denn Kraulatmung ist zu 90% Wasserlage. Stimmt die schon nicht, wirst du immer Probleme mit der Kraulatmung haben.

Deshalb ist es sinnvoll in jeder Schwimmtrainingseinheit gezielt an deiner Kraulatmung zu arbeiten und zwar so lange bis du in der Lage bist
a) auf beiden Seiten zu atmen
b) das Einatmen nahtlos in deine Gesamtbewegung einfügen kannst
c) du während des Einatmens entweder deinen Vortrieb erhältst oder Vortrieb erzeugst
d) du entspannt zu beiden Seiten einatmen kannst
e) 100% Kontrolle über deine Bewegungen während des Einatmens hast.

Während der Kraulatmung muß ALLES korrekt erhalten bleiben, was du während des Gesamtbewegungsablauf im Kraulschwimmen ohne Kraulatmung auch machst: Wasserlage, Überwasserarmzug, Unterwasserarmzug (wobei der Unterwasserarmzug davon das Sahnehäubchen ist – wenn alles andere stimmt! – aber woran der typische Triathlet bevorzugt arbeitet… während in allen anderen Bereichen seines Kraulschwimmens weiterhin große Baustellen vorhanden sind…).

Im Prinzip kannst du alle dir bekannten Kraultechnischen Übungen (die du hoffentlich nicht nur kennst, sondern auch KANNST!) dazu einsetzen, um deine Kraulatmung zu verbessern. Das heißt, du mußt nicht schon wieder neue Übungen lernen. Ein Vorteil!

Schneller Kraulschwimmen? Arbeite an deiner Kraulatmung! Mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workhop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Schneller Kraulschwimmen? Arbeite an deiner Kraulatmung! Mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workhop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Typische Kraultechnik-Übungen, die sich in fast jedem Schwimmtrainingsplan/Konditionsplan eingestreut finden:

* NUR für Fortgeschrittene, nicht für diejenigen, die sich nur dafür halten. Fortgeschrittene im Kraulschwimmen für erwachsene Späteinsteiger können die 1000m deutlich unter 18:20min schwimmen. Alle anderen sollten die Finger von dieser Kraultechnik-Übung lassen, da sie nur zu einem Kampf gegen das Untergehen ausartet.

Aber anstatt sinnfrei mit einer Kraultechnik-Übung so schnell wie möglich von Wand A zu Wand B zu schwimmen, machst du diesmal etwas anders:

  • Du konzentrierst dich einzig und allein auf die Qualität deiner Kraulatmung.
  • Du setzt dir gezielt einzelne, individuelle Fokuspunkte.
  • Du führst jede Kraulatmung – das Einatmen während der Kraulatmung so perfekt aus wie nur möglich.
  • Du atmest bei jeder Kraulatmung leichter, entspannter und korrekter ein als bei dem Einatmen nur einen Armzug davor.

Dabei ist es während der Kraultechnik-Übung völlig egal, wie schnell du unterwegs bist. Es geht um Qualität und Präzision.

MERKE: Je langsamer du eine „perfekte“ Kraulatmung „schwimmen“ kannst, desto schneller wirst du eine „perfekte“ Kraulatmung lernen.

Wenn du die Kraulatmung auf beiden Seiten in deiner oder deinen Kraultechnik-Übungen gemeistert hast, dann übertrage das, was du dort gelernt hast in dein Kraulschwimmen und führe es in der gleichen Qualität und Präzision aus.

Das Schöne daran: Du kannst die gezielte, individuelle Arbeit an deiner Kraulatmung in jedes beliebige Schwimmtraining einbauen, egal ob du im Verein schwimmst oder selbständig trainierst. Und du kannst so mit jedem beliebigen Kondtionstrainingsplan (= typische Trainingspläne) deine Kraulatmung verbessern.

Du wirst entspannter und leichter Einatmen, entspannter und müheloser Kraulschwimmen und mit schnelleren Schwimmzeiten belohnt.

.

Fazit

Willst du leichter, entspannter und schneller Kraulschwimmen? Dann fange endlich an gezielt deine Kraulatmung zu verbessern.

  • Lerne die Grundlagen der Kraultechnik.
  • Lege dir so ein solides Fundament für schnellere Schwimmzeiten.
  • Lerne was du tun mußt um in jeder Schwimm-Situation entspannt und sicher einzuatmen.
  • Lerne worauf es ankommt, um gezielt deine Kraulatmung in eine fließende Gesamtbewegung im Kraulschwimmen einzubauen.

Die Schwimmgeschwindigkeit kommt zu dir, wenn du alles richtig machst.

Du wirst der Schwimmgeschwindigkeit vergeblich hinterher jagen, wenn du die gleichen Fehler jedesmal in deine Kraulatmung einbaust und diese millionenfach wiederholst.

.

Trainingsangebot

Verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Willst du als erwachsener Späteinsteiger leichter, entspannter und schneller Kraulschwimmen? Dann fange endlich an gezielt deine Kraulatmung zu verbessern.

  • Lerne die Grundlagen, wie du korrekt, entspannt und sicher über Wasser einatmest.
  • Lerne worauf es ankommt, damit du während der Kraulatmung deinen Vortrieb erhalten kannst.
  • Lerne wie du so deine Schwimmzeiten auf einfach Art und Weise verbessern kannst.
  • Du möchtest deine Kraulatmung unter fachlicher Anleitung verbessern?

Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Und lerne die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich vorwärts bringt.

  • Du möchtest die Fehler in deiner Kraulatmung (und weiteres Verbesserungspotenzial) im Detail kennenlernen? Konkrete Hinweise zu Ursachen, Folgen und Korrekturen?

Buche eine Kraultechnik-Videoanalyse, wenn du das genau wissen willst. Und was du wie in den nächsten 6-12 Monaten verbessern müßtest, um leichter, länger und schneller Kraul zu schwimmen.

  • Du weißt nicht, auf welche Fokuspunkte du beim Einatmen achten sollst?

Buche die Kraultechnik-Trainingspläne, wenn du eine „Bedienungsanleitung“ haben willst, wie du deine Kraulatmung verbessern müßtest, um entspannter, leichter, länger und schneller Kraul zu schwimmen.

.

Kontakt

Für weitere Informationen zu

  • Kraultechnik-Workshops
  • Kraultechnik-Videoanalysen
  • und Kraultechnik-Trainingsplänen
  • Verfügbarkeit
  • Preise
  • und Buchung

sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf die korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und beachte die E-Mail Etikette. Danke.

.

Links

Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Verbessere deine Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Arbeite gezielt an deinen Unterwasserarmzug mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2)
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen - Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraultechnik lernen und verbessern speziell für erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen – Workshops, Videoanalysen und Trainingspläne – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

(c) 2018 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Was du schon immer über den Kraulbeinschlag wissen wolltest, dich aber nie fragen getraut hast.

  • Ist mein Kraulbeinschlagtraining sinnvoll für mich?
  • Wie schaffe ich es bei isolierten Beinschlagübungen überhaupt vorwärts zu kommen?
  • Wie korrigiere ich Fehler in der Fußhaltung beim Kraulen?
  • Welche Ammplitude ist im Beinschlag optimal für mich?
  • Wie helfen mir Flossen meine Beintechnik zu verbessern?
  • Warum ist mein Beinschlag so anstrengend?
  • Warum habe ich mit meinen Beinen beim Kraul schwimmen keinen Vortrieb?

Jeder Leistungsschwimmer trainiert regelmäßig und umfangreich seinen Kraulbeinschlag. Dagegen drücken sich Hobbyschwimmer, Triathleten oder generell fast alle erwachsenen Späteinsteiger ins Kraulschwimmen nur zu gern vor einem isolierten Beinschlagtraining. Da werden bestenfalls mal 25m eingebaut. Am besten noch mit Kurzflossen, weil du sonst nicht vom Fleck kommst. Von nix, kommt nix. Das gilt auch für den Kraulbeinschlag. Und anstatt mit viel Kraft falsche Haltungen und Technik kompensieren zu wollen, ist es sinnvoller die eigenen Fehler abzustellen. Weniger ist mehr. Vor allem weniger Krafteinsatz für den Beinschlag im Kraulen bedeutet mehr Kraft für den Armzug bzw. Kraul-Gesamtbewegungsablauf.

Hier findest du eine Übersicht der Fachartikel auf Veras Triathlon-Blog zum Thema „Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen“

Inhalt

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Kraulschwimmen - Beinschlagübung: Vertikaler Beinschlag - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Kraulschwimmen – Beinschlagübung: Vertikaler Beinschlag – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Kraulschwimmen – Beinschlagübung: Vertikaler Beinschlag

Eine Kraulbeinschlag-Technikübung, in vielen Variationen von super-leicht bis super-schwer. Sie braucht wenig Platz und verbessert – richtig eingesetzt – wirksam deinen Beinschlag im Kraulschwimmen: Vertikaler Beinschlag.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Kraulschwimmen – Korrigiere deinen Beinschlag - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Kraulschwimmen – Korrigiere deinen Beinschlag – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Kraulschwimmen – Korrigiere deinen Beinschlag

Fehler im Beinschlag hindern dich daran vorwärts zu kommen. Locker und leicht Kraul zu schwimmen, bleibt ein Wunschtraum. Auch schneller zu schwimmen wird sofort zu anstrengend für dich, um längere Strecken schwimmen zu können. Der Beitrag gibt dir kurz und knackig die wichtigsten Korrekturhinweise, wie du Fehler im Kraulbeinschlag abstellst.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Kraulschwimmen - Warum ist deine Fußhaltung wichtig? - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Kraulschwimmen – Warum ist deine Fußhaltung wichtig? – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Kraulschwimmen – Warum ist deine Fußhaltung wichtig?

Willst du bessere Schwimmzeiten im Kraulschwimmen erreichen, dann überprüfe, was und wie deine Fußhaltung dazu beiträgt oder nicht.
Wie du deine Füße hältst entscheidet darüber, ob du deinen Kraulbeinschlag dazu einsetzt um vorwärts zu kommen oder um dich auszubremsen. Schnellere Schwimmzeiten erreichst du nur, wenn deine die Haltung deiner Füße im Kraulbeinschlag stimmt. Denn Kraulschwimmen ist ein Ganzkörpersport, so daß du nur dein vorhandenes Leistungspotenzial entfalten kannst, wenn du auch deinen ganzen Körper einsetzt. Und da gehört nun mal auch dein Beinschlag und deine Fußhaltung dazu.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst - Tipp 1 - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 1 – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 1

Tipp 1: Ein Zweierbeinschlag reicht (meistens) aus

Wenn du über eine gute Gesamtkoordination und eine gute Wasserlage im Kraulschwimmen verfügst, dann bist du in der priveligierten Situation auf längeren Schwimmstrecken ggfs. mit weniger Beinschlag schwimmen zu können: Einem 2er-Beinschlag. Besonders für die Triathleten, die im Wettkampf noch Radfahren und Laufen müssen, wäre ein Zweierbeinschlag ideal. Denn dadurch wird deine Beinmuskulatur in der Auftaktdisziplin weniger beansprucht und bleibt frischer für die Folgedisziplinen. Lerne die Grundlagen einer guten Wasserlage und Gesamtkoordination mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1), dann gilt auch für dich Tipp 1: Ein Zweierbeinschlag reicht (meistens) aus.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst - Tipp 2 - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 2 – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 2

Tipp 2: Schwimme regelmäßig Beinschlagübungen

Anstatt jede Bahn immer nur Kraul gL (= ganze Lage) zu schwimmen, streue regelmäßig Beinschlagübungen ein. Dein Beinschlag verbessert sich nicht automatisch dadurch, daß du Kraul ganze Lage schwimmst, sondern nur indem du dich konzentriert um die Fehler in deiner Beinarbeit kümmerst. Verbessere deinen Kraulbeinschlag mit Tipp 2: Schwimme regelmäßig Beinschlagübungen.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst - Tipp 3 - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 3 – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 3

Tipp 3: Bekämpfe deine Beinschlagfehler

Fehler machen deinen Kraulbeinschlag anstrengend. Du kommst damit nicht vorwärts. Also vermeidest du Kraulbeinschlag-Übungen oder die Arbeit an deinem Beinschlag. Bedenke: Er verbessert sich nicht von allein. Entweder du veränderst etwas daran. Oder du wirst für den Rest deines Schwimmerlebens mit diesen Fehlern schwimmen. Es liegt an dir. Wenn du leichter, länger und schneller Kraul schwimmen willst, dann verbessere deine Kraulbeintechnik mit Tipp 3: Bekämpfe deine Beinschlagfehler.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst - Tipp 4 - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 4 – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 4

Viele kleine und einfache Übungen, die dir helfen deine Fußgelenke zu dehnen und zu lockern, kannst du bei jeder dir sich bietenden Gelegenheit außerhalb deines Schwimmtrainings einbauen. Täglich mehrfach 10 Sekunden bringen dir mehr als einmal pro Woche eine halbe Stunde. Lockere Fußgelenke bringen dir mehr Vortrieb im Kraul Beinschlag als steife, unbewegliche Fußgelenke. Nutze deshalb regelmäßig und langfristig den Kraulbeinschlag-Tipp 4: Dehne und lockere deine Fußgelenke.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst - Tipp 5 - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 5 – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 5

Tipp 5: Reduziere deine Beinschlagamplitude

Wenn du im Kraulschwimmen quer über die Bahn grätschst, störst du nicht nur die anderen Schwimmer auf der Bahn, sondern du verschwendest Kraft und Energie UND du kommst nicht wirklich vorwärts. Versuche es mal mit Tipp 5, und verbessere deinen Kraulbeinschlag, indem du deine Beinschlagamplitude reduzierst.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst - Tipp 6 - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 6 – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 6

Tipp 6: Suche mit dem Fußrücken den Wasserwiderstand

Mit den Fersen ins Wasser zu hacken, bringt dich im Kraulbeinschlag nicht vorwärts. Du verschwendest nur Kraft und Energie. Willst du deinen Beinschlag im Kraulen vortriebswirksam verbessern, dann halte dich an Tipp 6: Suche mit dem Fußrücken den Wasserwiderstand.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst - Tipp 7 - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – 7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 7 – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

7 Tipps wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 7

Tipp 7: Schwimme mit Kurzflossen

Ob der Einsatz von Trainingshilfen wie beispielsweise Kurzflossen ein Segen oder ein Fluch für dich wird, entscheidest du. Kurzflossen können dir z.B. dabei helfen die Flexibilität deiner Fußgelenke zu verbessern. Eine bessere Fußgelenksflexibilität verschafft dir einen vortriebswirksameren Beinschlag und darüber schnellere Schwimmzeiten. Ergo: Verbessere deinen Kraulbeinschlag mit Tipp 7: Schwimme mit Kurzflossen.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Schneller Schwimmen Fußhaltung - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Schneller Schwimmen? Fußhaltung! – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Schneller Schwimmen – Fußhaltung

Deine Fußhaltung entscheidet in allen Schwimmarten (Brustschwimmen, Delfin, Rückenkraul oder Kraul) ob du locker mit deinem Beinschlag vorwärts kommst oder nicht. Willst du schneller Kraul schwimmen können? Dann löse die Bremse, die eine fehlerhafte Fußhaltung im Kraulbeinschlag darstellt. Fang jetzt an deine Fußhaltung für eine vortriebswirksame Beinarbeit zu optimieren, damit du zukünftig tatsächlich leichter und schneller Kraul schwimmen kannst…

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Schneller Schwimmen - Beinschlag - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Schneller Schwimmen – Beinschlag – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Schneller Schwimmen – Beinschlag

Egal in welcher Schwimmart: Dein Beinschlag ist nicht nur zum Stabilisieren da, sondern auch um deinen Vortrieb zu unterstützen und zu erhalten. Folglich: Willst du schneller schwimmen ? Dann trainiere auch deinen Beinschlag.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Fazit - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Fazit – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Fazit

Viele Probleme, die erwachsenen Späteinsteiger ins Kraulschwimmen mit dem Beinschlag haben, können durch sinnvolles und gezieltes, isoliertes Kraulbeinschlag-Training behoben werden.

Jedoch gibt es auch Probleme, die nur oberflächlich betrachtet mit dem Kraulbeinschlag zu tun haben, aber ihre Ursache woanders (in deiner Kraultechnik) haben.

Je schlechter deine Gesamtkoordination und deine Wasserlage ist, desto mehr Beinschlag wirst du brauchen. Das ist anstrengend. Willst du das ändern, dann arbeite an deiner Wasserlage und deiner Gesamtkoordination im Kraulschwimmen.

Der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) bietet dir genau das. Und einen vortriebswirksamen Kraulbeinschlag lernst du ganz nebenbei mit.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Trainingsangebot - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Trainingsangebot – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Trainingsangebot

Das, was ein Einsteiger ins Kraulschwimmen lernen muß und das, was einen Athleten mit Erfahrung im Kraulschwimmen langsam hält, ist das gleiche: fehlende, korrekte Grundlagen der Kraultechnik.

Willst du als erwachsener Späteinsteiger das Kraulschwimmen lernen?
Dann buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich tatsächlich vorwärts bringt.

Willst du als erwachsener Athlet mit Erfahrung im Kraulschwimmen deinen Beinschlag und deine Schwimmzeiten verbessern?
Dann buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und optimiere die Grundlagen deiner Kraultechnik, damit sie dich tatsächlich vorwärts bringt.

.

Kraulbeinschlag lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Kontakt - Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de
Kraulbeinschlag lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Kontakt – Veras Triathlon-Blog & Schwimmstudio.de

Kontakt

Für mehr Informationen zu Inhalten, Verfügbarkeit, Preisen und Buchung der Kraultechnik-Workshops sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Fehlt dir ein Thema zum Kraul-Beinschlag? Oder hast du weitere Fragen/Anmerkungen/Kritik dazu? Dann hinterlasse einen Kommentar im Kommentarfeld weiter unten.

© 2017 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.

Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll?

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Ich halte es mit Gunther Frank, der einmal sinngemäß gesagt haben soll: „So lange du die 1500m nicht unter 20 Minuten schwimmen kannst, brauchst du keine Paddles.“

Dem ist nichts hinzu zu fügen.

Warum?

Die Athleten, die 1500m in 20 Minuten und schneller schwimmen können,

  • haben eine korrekte und stabile Kraultechnik, die es ihnen erlaubt solche Zeiten zu schwimmen
  • und innerhalb ihrer Kraultechnik einen korrekten und stabilen Unterwasserarmzug, der über eine möglichst lange Strecke tatsächlich Vortrieb erzeugt.

Kannst du 1500m NICHT in 20 Minuten oder schneller schwimmen, dann ist dein Unterwasserarmzug immer noch zu fehlerhaft und instabil um durch den Paddles-Einsatz Vorteile zu erreichen.

  • Du weichst du dem größeren Druck unter Wasser aus.
  • Du verschlechterst dadurch deine (noch mangelhafte) Armzugtechnik weiter.
  • Du verschlechterst deine Schwimmzeiten.
  • Oder du ziehst dir sogar Verletzungen im Schulterbereich zu.

Inhalt

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Was machen Paddles? - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Was machen Paddles? – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Was machen Paddles?

Ganz einfach: Die Plastikdinger vergrößern deine Handfläche. Mit einer größeren Handfläche kannst du mehr Fläche gegen das Wasser anstellen und dich somit besser am Wasser nach vorn abdrücken.

Eine vergrößerte Handfläche bedeutet für dich aber auch:

  • mehr Druck (gegen das Wasser)
  • höherer Krafteinsatz (Muskelkraft)
  • höhere Belastung (für Muskulatur, Sehnen, Bänder, Gelenke)
  • höheren Energieverbrauch

Wie ein Krafttraining im Wasser. So wird es auch gern bezeichnet: Als hochspezifisches Kraft- oder Kraftausdauertraining im Wasser. „Spezifisch“ oder „hochspezifisch“ eben deshalb, weil du – theoretisch – die gleichen Bewegungsabläufe unter den gleichen (anderen) Bedingungen ausführst wie ohne Paddles.

An Land (z.B. im Kraftraum) erschwerst du dir eine Bewegungsausführung indem du dir mehr Gewicht auflädst. Im Wasser erschwerst du dir deine Bewegungsausführung indem du absichtlich mehr Widerstand erzeugst.

So weit die Theorie.

Für die Athleten, die 1500m in 20 Minuten und schneller schwimmen können, gilt das auch in der Praxis.

Gerne werden in diesem Zusammenhang Studien zitiert, die eine verbesserte Effizienz von xy% belegen sollen, die durch den Einsatz von Plastikspielzeug, wie Paddles, entstehen.

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Studien mußt du lesen können - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Studien mußt du lesen können – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Studien mußt du lesen können

Irgendwelche Studien, die so gern in Sachen Paddles zitiert werden, wenn es um das allseits beliebte, nichtssagende Business-Neusprech-Wort „Effizienzverbesserung“ geht, werden meistens mit Schwimmern gemacht, die mindestens auf nationaler Ebene Wettkämpfe bestreiten.

DAS sollte dir zu denken geben.

  1. Das sind Spezialisten – keine Multisportler (z.B. Triathleten).
  2. Das sind Schwimm-Leistungssportler von Kindesbeinen an – keine Fitness-Schwimmer, Gesundheitsschwimmer oder Altersklassen-Triathleten, die das Kraulschwimmen im späteren Erwachsenenalter gelernt haben.
  3. Diese Athleten schwimmen Zeiten von denen du immer nur träumen wirst.

Folglich: Das sind Athleten, die nichts mit dir gemeinsam haben, außer daß sie auch im Wasser schwimmen. Diese Studien haben NULL Aussagekraft in Bezug auf dich und sind in Bezug auf dich vollkommen wertlos (wenn du nicht in die gleiche Leistungskategorie, Alterskategorie etc. fällst).

Je weiter du als Athlet mit deiner Schwimmzeit von diesem 20 Minuten auf 1500m entfernt bist, desto weniger gilt die weiter oben genannte Praxis für dich.

Warum?

Ganz einfach: Weil du (sprich: dein Arm und deine Hand im Unterwasserarmzug mit Paddle) den Weg des geringsten Widerstands gehst.

(In Bezug auf deinen selbst erzeugten Wasserwiderstand bei deiner Wasserlage, wäre das wünschenswert – aber da machst du genau das Gegenteil. Anderes Thema. Für einen anderen Artikel.)

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Der Weg des geringsten Widerstands - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Der Weg des geringsten Widerstands – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Der Weg des geringsten Widerstandes

DER WEG DES GERINGSTEN WIDERSTANDS
Phase im Kraulbewegungsverlauf Fehler Folgen
Eintauchphase (wenn deine Hand ins Wasser eintaucht) Du tauchst mit der Paddle-Kante ein. Entweder Daumen oder Handkante. Zusätzliche Rotation in Handgelenk, Ellenbogen und Schulter. Erhöhung des Verletzungsrisikos.
Streckphase (unter Wasser) Keine Streckphase. Hand und Arm sofort nach unten drücken. Armzugstrecke verkürzen. Körper nach oben drücken (anstatt nach vorn).* Vortriebsverlust. Zeitverlust.
Wasserfassen (Hand verankern, Zeitpunkt des Aufbaus mit Ziel maximaler Abdruckfläche) Kein Wasserfassen. Hand und Arm sofort nach unten drücken. Armzugstrecke verkürzen. Den Körper nach oben drücken (anstatt nach vorn).* Vortriebsverlust. Zeitverlust.
Ellenbogenvorhalte (Zeitpunkt wo die maximale Abdruckfläche beginnt) Keine Ellenbogenvorhalte. Ellenbogen zurück ziehen. Kein Abdruck. Abdruckfläche reduzieren. Armzugstrecke verkürzen. Vortriebsverlust. Zeitverlust.
Übergang zwischen Zug- und Druckphase (Zeitpunkt mit maximaler Abdruckfläche) Handfläche und Unterarm zum Körper drehen. Handkante nach hinten richten. Ellenbogen zurück ziehen. Kein Abdruck. Abdruckfläche reduzieren. Armzugstrecke verkürzen. Vortriebsverlust. Zeitverlust.
Druckphase (Zeitraum mit schrittweise abnehmender Abdruckfläche) Handfläche und Unterarm zum Körper drehen. Handkante nach hinten richten. Kein Abdruck. Abdruckfläche reduzieren. Armzugstrecke verkürzen. Vortriebsverlust. Zeitverlust.
Endabdruck (Zeitpunkt des letztmöglichen Abdrucks unter Wasser) Kein Endabdruck. Hand zu früh aus dem Wasser ziehen. Kein Abdruck. Abdruckfläche reduzieren. Armzugstrecke verkürzen. Vortriebsverlust. Zeitverlust.

* Das läßt sich schön beobachten, wenn die Leute beim „Kraulschwimmen“ immer wieder 10-15cm über Wasser nach oben drücken und wieder zurück sinken…

Diese Kraultechnik-Fehler entstehen auch ohne Paddles.

Mit Paddles werden die vorhandenen Fehler zusätzlich verstärkt, die Fehler treten neu auf und sie treten häufiger auf.

Jeder dieser Fehler verschlechtert deine Technik, dein Bewegungsmuster im Unterwasserarmzug.

All das läßt dich dem Wasserwiderstand ausweichen. Jedes Ausweichen im Armzug unter Wasser bedeutet sofort Vortriebsverlust und Zeitverlust (Ausnahme: Du kannst das mit Beinschlag kompensieren… Aber Hand aufs Herz: Ist dein Beinschlag SO gut?)

Jeder einzelne Fehler in deiner Kraul-Technik reduziert deinen Vortrieb und kostet dich Zeit. Und zwar pro einzelner Phase im Bewegungsablauf Kraul. Pro einzelnem Armzug.

  • Verstehst du jetzt, warum Paddles für dich unter diesen Bedingungen eher eine Behinderung darstellen als ein Trainingshilfsmittel?
  • Verstehst du jetzt, warum dich dein Schwimmtraining mit Paddles unter diesen Bedingungen eher langsamer macht und deine Schwimmzeiten verschlechtert?

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Zur Wiederholung: So entsteht deine Schwimmgeschwindigkeit - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Zur Wiederholung: So entsteht deine Schwimmgeschwindigkeit – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Zur Wiederholung: So entsteht deine Schwimmgeschwindigkeit

Diesen Wasserwiderstand – dem du bevorzugt ausweichst – brauchst du jedoch (im Unterwasserarmzug) für einen wirksamen Abdruck im Wasser, um deinen Körper pro Armzug tatsächlich und maximal nach vorn zu bringen.

Nochmals zur Wiederholung:

Schwimmgeschwindigkeit = Armzugstrecke x Armzugfrequenz

Verkürzt du ständig deine Armzugstrecke, dann schwimmst du langsamer.

Wenn du im Kraulschwimmen mit einer Armzugfrequenz von 60 Armzügen pro Minute schwimmst und pro Armzug 1m zurücklegst, dann legst du in 1 Minute 60 Meter zurück.

Wenn du mit einer Armzugfrequenz von 60 Armzügen pro Minute schwimmst und pro Armzug 0,8m zurücklegst, dann legst du in 1 Minute nur 48m zurück.

Das heißt, wenn Schwimmer „A“ 60m pro Minute zurücklegt und Schwimmer „B“ nur 48m pro Minute, dann ist Schwimmer „A“ schon geduscht, abgetrocknet, umgezogen und geföhnt, bevor Schwimmer „B“ nach 1500m an die Wand anschlägt…

Dann gibt es diejenigen, die den zweiten Teil der Schwimmgeschwindigkeitsgleichung verstehen und sagen: „Ja dann erhöhe ich halt meine Armzugfrequenz.“

Frage ich zurück: „Du? Mit Paddles?“ … Wenn es so einfach wäre, gäbe es viele erwachsene Späteinsteiger ins Kraulschwimmen, die es könnten…

Leider hindert dich noch deine fehlerhafte Kraultechnik daran, deine Armzugfrequenz zu erhöhen ohne dabei deine Belastungsintensität durch die Decke zu schießen.

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Körpergefühl und Wassergefühl fehlen - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Körpergefühl und Wassergefühl fehlen – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Körpergefühl und Wassergefühl fehlen

Zudem fehlt Athleten, die nie mehr als ein bis zwei mal pro Woche Schwimmen trainieren das Wassergefühl und das Körpergefühl.

Das ist keine bösartige Behauptung sondern leider eine viel zu oft ignorierte Tatsache, die Athleten daran hindert die Fehler in ihrer Kraultechnik abzustellen.

Viele Athleten haben keine Ahnung wie sie im Kraulschwimmen ihren Kopf halten, wohin sie sehen, wo sich ihre Hände oder Arme zu egal welchem Zeitpunkt im Bewegungsverlauf des Kraulens befinden, was ihre Füße oder Beine im Kraul-Beinschlag machen. Sie fühlen es einfach nicht. Wie sollten sie auch…?

Jetzt kommt mit dem Paddles-Einsatz zwar mehr Druck (sprich: Wasserwiderstand) hinzu und sie fühlen trotzdem nicht, was sie tun. Sie fühlen auch nicht, daß sie dem Wasserdruck ausweichen. Sie sehen es noch nicht einmal, wenn sie mit der Nase darauf gestoßen werden. Bedauerlicherweise ist das so. Und viele diese Athleten sind nur sehr schwer bis gar nicht dazu zu bewegen, etwas an ihren fehlerhaften Bewegungsausführungen zu verändern.

Aber nur eine Veränderung im Bewegungsablauf, eine Korrektur fehlerhafter Haltungen, läßt sie schneller und leichter Kraul schwimmen. Nicht mehr Krafteinsatz mit fehlerhafter Kraultechnik, was dem Einsatz von Paddles entspricht.

Wenn Athleten nur zwei Schwimmtrainings pro Woche haben, mutet meiner Meinung nach die Empfehlung mancher Trainer „die Paddles sparsam und nur zwei bis drei mal pro Woche einzusetzen“ doch als glatter Hohn an.

Meine Empfehlung für erwachsene Einsteiger ins Kraulschwimmen und Athleten mit Schwimmzeiten von 30 Minuten auf 1500m und langsamer: Laß die Finger von den Paddles, so lange du die 1500m nicht in 20 Minuten oder schneller schwimmen kannst.

Bis dahin hast du mehr als genug Verbesserungspotenzial in den Grundlagen der Kraultechnik. Und um die zu verbessern, brauchst du keine Hilfsmittel aus Plastik. Sondern ein Kraultechniktraining, das diesen Namen verdient.

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Fazit -Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Fazit -Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Fazit

Kein Plastikspielzeug verbessert dir dein Körpergefühl oder Wassergefühl oder gar deine Kraultechnik. Plastikspielzeug – wie Paddles – lassen dich auch keinesfalls automatisch schneller Kraul schwimmen. Und für Schwimmzeiten bis 1:30min/100m brauchst du noch kein zusätzliches Krafttraining, sondern nur eine Kraultechnik, die dir diese Schwimmzeiten erlaubt.

Wie immer gilt: Nicht üben macht den Meister. Nur perfektes Üben macht den Meister. 99% richtig, ist 100% falsch.

Schwimmtraining mit Paddles ist etwas für Athleten, die bereits gut schwimmen können. Gute Fertigkeiten im Kraulschwimmen lassen sich an schnellen Schwimmzeiten ablesen. Nur diese Athleten haben einen Vorteil durch den Einsatz von Paddles.

Sie verfügen bereits über ein gutes Wassergefühl und Körpergefühl und eine korrekte und stabile Kraultechnik. Erst dadurch sind sie in der Lage bei Erhöhung des Wasserwiderstands ihre korrekten Haltungen im Unterwasserarmzug (und ihre Armzugfrequenz) aufrecht zu erhalten.

Plastik über den Handflächen hat noch nie das Wassergefühl an den Händen verbessert, denn es verhindert den direkten Kontakt des Wassers mit der sensiblen Oberfläche deiner Handinnenfläche. Alles was du (bestenfalls) fühlst, ist der Druck von Plastik auf deine Hand. Wasser fühlt sich anders an. Denke mal darüber nach.

Plastikspielzeug verbessert dir weder dein Gefühl für deinen Körper noch dein Gefühl für das Wasser. (Wie geschrieben: Wenn du die 1500m langsamer als 20 Minuten schwimmst.)

Um das eigene Körpergefühl und das Wassergefühl zu verbessern, brauchst du deinen Körper und mehr Aufenthalt im Wasser mit sinnvollen Übungs- und Trainingsinhalten.

Sinnvolle Übungs- und Trainingsinhalte bedeutet Übungen, die dir tatsächlich helfen Körper- und Wassergefühl zu verbessern. Und nicht stumpfsinniges Kraulen von Wand zu Wand mit Plastikspielzeug über den Händen, bei dem du nur die gleichen Fehler wiederholst und vertiefst, die du schon immer gemacht hast.

Wassergefühl bezieht sich nicht nur auf das Gefühl an Händen und Armen im Unterwasserarmzug, sondern dein Körpergefühl im Wasser. Daß du lernst zu fühlen, ob du im Gleichgewicht bist oder nicht. Ob du deine Wasserlage halten kannst oder nicht. Und wie du sowohl Gleichgewicht als auch Wasserlage herstellst und hältst. Wassergefühl und Gleichgewicht im Wasser kannst du lernen.

Die Voraussetzungen lernst du im 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1).

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Trainingsangebot - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Trainingsangebot – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Trainingsangebot

Buche als erwachsener Späteinsteiger ins Kraulschwimmen den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne ohne Hilfsmittel Kraul zu schwimmen. Lerne die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich tatsächlich vorwärts bringt.

Buche als Athlet mit Erfahrung im Kraulschwimmen und Schwimmzeiten von 30 Minuten auf 1500m und langsamer den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und lerne welche Grundlagen deiner Kraultechnik du verbessern mußt, daß der Einsatz von Plastikspielzeug (wie Paddles) sinnvoll wird.

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Kontakt - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Kontakt – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Kontakt

Für Fragen, mehr Informationen, Verfügbarkeit, Preise und Buchung sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und die E-Mail Etikette.

.

Kraulschwimmen - Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? - Links - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraulschwimmen – Wann ist ein Schwimmtraining mit Paddles für dich sinnvoll? – Links – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Links

Trainingshilfen beim Schwimmen im Triathlon – Paddles
Kraultechnik – Schneller zu Schulterbeschwerden mit Paddles und diesem Armzugfehler
Tipps gegen Schulterprobleme beim Kraulschwimmen im Triathlon
Fehleranalyse – Wie viele Fehler machst du pro Armzug?
Training im Triathlon – Was ich meine, wenn ich von Training spreche
Kraulschwimmen – Fehler im Unterwasserarmzug
Techniktraining im Schwimmen.
Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Verbessere deine Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Arbeite gezielt an deinen Unterwasserarmzug mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2)
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

(c) 2017 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten

Kraulatmung lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen

Kraulatmung lernen und verbessern - Tipps, Tricks und Übungen - Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de - 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops.
Kraulatmung lernen und verbessern – Tipps, Tricks und Übungen – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de – 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops.

Was du schon immer über die Kraulatmung wissen wolltest, aber dich noch nicht fragen getraut hast.

  • Was sind typische Probleme der Atmung im Kraulschwimmen?
  • Wie lerne ich eine korrekte Kraulatmung?
  • Wie kann ich sicher auf beiden Seiten einatmen?
  • Welche Atemrhythmen gibt es?
  • Wie verbessere ich meine Technik im Atmen beim Kraulen?
  • Wie beeinflußt die Kopfhaltung die Qualität meiner Kraulatmung?
  • Welche Fehler erschweren mir die Kraulatmung?

Wenn du tatsächlich besser (sprich: leichter, länger, schneller) Kraulschwimmen willst, dann kommst du nicht darum herum gezielt deine Kraulatmung zu verbessern. Erst das ermöglicht dir bessere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf. Warum? Die meisten, kostenintensiven Fehler in Bezug auf deine Schwimmzeit entstehen während der Phase des Einatmens der Kraulatmung. Hier findest du eine Übersicht der Fachartikel zum Thema „Kraulatmung lernen und Verbessern – Tipps, Tricks und Übungen“ auf Veras Triathlon-Blog.

Fachartikel-Übersicht zum Thema Kraulatmung

.

Die Kraulatmung

Lerne eine korrekte Kraulatmung mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne eine korrekte Kraulatmung mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

So funktioniert deine Atmung im Kraulschwimmen. Typische Atemrhythmen oder Atemfrequenzen. Die Kraulatmung im Verlauf der Gesamtbewegung Kraul. Typische Probleme in der Kraulatmung und vieles mehr findest du hier…

.

Fehler in der Kraulatmung

Lerne mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de die Fehler in deiner Kraulatmung abstellen.
Lerne mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de Fehler in deiner Kraulatmung abstellen.

Warum bist du häufig aus der Puste? Warum fällt dir das Kraulschwimmen so schwer? Was sind die typischen Probleme, die beim Luftholen im Kraulschwimmen entstehen? Und wie kannst du sie lösen? Welche Fehler in deiner Atemtechnik schleichen sich gern ein? Und welche Folgen haben Atemfehler für dein Kraulen? Und wie kannst du sie vermeiden oder abstellen? Lies hier weiter…

.

Kraulschwimmen – Eine kurze Fehleranalyse bei der Kraulatmung

Mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnk-Workshop-1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de kommt jeder Fehler deiner Kraulatmung zum Vorschein und du lernst ihn zu korrigieren. Nur tun mußt du es selbst.
Mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnk-Workshop-1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de kommt jeder Fehler deiner Kraulatmung zum Vorschein und du lernst ihn zu korrigieren. Nur tun mußt du es selbst.

Hast du dich schon einmal gefragt, warum dir deine Kraulatmung so schwer fällt? Hier kommt die Antwort: Deine Atmung im Kraulschwimmen fällt dir so schwer, weil du so viele Fehler in jeder einzelnen Kraulatmung machst. Hier findest du die Fehleranalyse aus einem einzigen Bild…

.

Kraultechnik – Häufige Fehler in der Kraulatmung in Bildern

Stelle die Fehler in deiner Kraulatmung ab mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Stelle die Fehler in deiner Kraulatmung ab mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Du möchtest gern leichter Kraul schwimmen? Müheloser Atmen? Schnellere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf erreichen? Dann arbeite gezielt daran die Kraultechnik-Fehler in deiner Atmung abzustellen. Hier geht es zum Fachartikel…

.

Kraulschwimmen – Schneller schwimmen? Verbessere deine Kraulatmung!

Wenn du schneller Kraulschwimmen willst, dann verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Wenn du schneller Kraulschwimmenwillst, dann verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Du bist unzufrieden mit deinen Schwimmzeiten und würdest gern schneller Kraul schwimmen können? Hast du schon jemals konkret und längerfristig an deiner Kraulatmung gearbeitet? Ich meine abgesehen von den rudimentären Grundlagen, die du in deinem Anfängerkraulkurs gelernt hast? Wenn nein, dann lies weiter…

.

Schwimmen im Triathlon – Was du bei Atemnot im Kraulschwimmen tun kannst

Stelle die Ursachen für deine Atemnot im Kraulschwimmen ab und lerne eine korrekte Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Stelle die Ursachen für deine Atemnot im Kraulschwimmen ab und lerne eine korrekte Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Du hast Probleme mit dem Luftholen? Stehst manchmal kurz vor einer Panik-Attacke? Atemnot im Kraulschwimmen kann unterschiedliche Ursachen haben. Finde hier heraus welche, und wie du sie abstellen kannst.

.

Die Vorteile der wechselseitigen Kraulatmung

Lerne mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de einfach die wechselseitige Kraulatmung.
Lerne mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de einfach die wechselseitige Kraulatmung.

Du kannst nur gewinnen, wenn du die wechselseitige Kraulatmung lernst und mühelos auf beiden Seiten einatmen kannst. In diesem Fachbeitrag findest du die vielen Vorteile aufgelistet, die dir eine bilaterale Kraulatmung bringt, wenn du sie gut genug beherrschst. Lies weiter…

.

Kraultechnik – Kraulatmung – So lernst du auf deiner schwachen Seite zu atmen – Teil 1

Lerne mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)  von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de auch auf deiner schwachen Seite zu atmen.
Lerne mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de auch auf deiner schwachen Seite zu atmen.

Wenn du dir schwer tust auf deiner Vanilleseite zu atmen, dann wird dir hier geholfen.
Hier geht es zum ersten Teil von insgesamt 11 Tipps, die dir dabei helfen die Technik deiner Kraulatmung auch auf deiner schwachen Seite zu meistern.

.

Kraultechnik – Kraulatmung – So lernst du auf deiner schwachen Seite zu atmen – Teil 2

Meistere die Vanilleseite deiner Kraulatmung mit Hilfe des 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Meistere die Vanilleseite deiner Kraulatmung mit Hilfe des 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Du suchst Tipps, die dir dabei helfen die Technik deiner Kraulatmung auch auf deiner schwachen Seite zu meistern? Wenn du schon immer mal auf deiner schwachen Seite zu atmen lernen wolltest, dann findest du in diesem zweiteiligen Fachartikel 11 hilfreiche Tipps dazu.

.

Kraulschwimmen – Die fast perfekte Kraulatmung

Lege die Grundlagen für deine fast perfekte Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de.
Lege die Grundlagen für deine fast perfekte Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de.

So sieht eine fast perfekte Kraulatmung aus … Die Kennzeichen einer (fast) perfekten Kraulatmung. Worauf du zu achten hast, wenn du eine (fast) perfkete Kraulatmung erreichen/lernen willst. … wenn du deine Kraulatmung perfektionieren willst. … optimieren willst. Wenn du erreichen willst, daß deine Kraulatmung dich nicht mehr stört. Mehr dazu findest du hier…

Nicht Üben macht den Meistern. Nur perfektes Üben läßt dich die Kraulatmung meistern. Lerne und verbessere die Kraulatmung mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Nicht Üben macht den Meistern. Nur perfektes Üben läßt dich die Kraulatmung meistern. Lerne und verbessere die Kraulatmung mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

.

Trainingsangebot

Lerne und verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere deine Kraulatmung mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Willst du als erwachsener Einsteiger ins Kraulschwimmen von Anfang an eine gute Kraulatmung lernen, die dich vorwärts bringt anstatt behindert? Willst lernen leicht im Kraulschwimmen zu atmen und dich sicher dabei fühlen? Dann buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1).

Willst du als erfahrener Athlet deine Kraulatmung gezielt verbessern, damit du dich weniger ausbremst und so leichter und schneller Kraul schwimmst? Dann buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne verstehen, WARUM das, was du bis jetzt in deiner Kraulatmung gemacht has dich nicht weiterbringt. Lerne WAS du zu ändern hast. Lerne WIE du es tun mußt, um deine Kraulatmung auf beiden Seiten in den Griff zu bekommen um so einfach schneller Kraul zu schwimmen.

.

Kontakt

Lerne und verbessere deine Kraulatmung mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere deine Kraulatmung mit den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de

Für weitere Informationen (Verfügbarkeit, Preisen, Buchung) zu den Kraultechnik-Workshops sende mir eine E-Mail unter vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Bitte achte auf korrekte Schreibweise deiner E-Mail Adresse und die E-Mail Etikette.

(c) 2017 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.

Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist besser?

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Eine hohe Kopfhaltung im Kraulschwimmen mit dem Blick voraus an die andere Wand (im Pool) ist weder grundsätzlich falsch noch grundsätzlich richtig. Aber sie kann falsch für dich sein.

Eine zu hohe Kopfhaltung kann damit auch EINE Ursache dafür sein, daß du keine Fortschritte im Kraulschwimmen machst.

Inhalt

.

Wie gut ist dein „Gesamtpaket“ im Kraulschwimmen?

Du wirst viele gute (= schnelle) Schwimmer sehen, die im Kraulschwimmen nach vorn sehen. Frag dich selbst, ob du so gut schwimmen kannst, wie dieser Schwimmer, denn das „Gesamtpaket“ entscheidet, wie hoch du deinen Kopf im Kraulschwimmen halten darfst – oder nicht.

Wenn du beispielsweise über ausreichend Körperspannung und einen guten Beinschlag verfügst (nebst ein paar anderen „Kleinigkeiten“), dann kannst du es dir erlauben den Kopf im Kraulschwimmen relativ hoch zu tragen.

Bist du ein erwachsener Späteinsteiger ins Kraulschwimmen, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß du a) ungenügend Körperspannung im Kraulschwimmen und b) einen mangelhaften Kraulbeinschlag hast. Das bedeutet für dich, daß die Voraussetzungen für ein ungestraftes Kopf-Heben im Kraulschwimmen leider nicht gegeben sind.

Das Wasser und dein Körper strafen dich sofort mit einer verschlechterten Wasserlage ab. Eine schlechte Wasserlage bringt sofort einen höheren, zusätzlichen Wasserwiderstand mit sich. Dieser kostet dich zusätzlich Kraft und dein Kraulschwimmen wird anstrengend. Du kommst im Wasser nur schwer vorwärts. Deine Schwimmstrecken bleiben kurz. Und deine Schwimmzeiten langsam.

Damit ist es für dich beim Kraulen empfehlenswerter deinen Kopf in eine neutrale Haltung in Verlängerung deiner Wirbelsäule zu bringen und damit deinen Blick mehr auf den Boden zu senken, um damit „etwas“ einer fehlenden Körperspannung und einem mangelhaften Kraulbeinschlag als Ausgleich entgegen zu setzen.

.

Wie fühlt sich deine Kopfhaltung im Kraulschwimmen für dich an?

Auch der Wohlfühlfaktor (Bequemlichkeit, Komfort) kann über deine Kopfhaltung entscheiden. Wenn du dich mit einer hohen Kopfhaltung wohl fühlst ist das ok. Genauso ist es ok, wenn du dich mit einer neutralen Kopfhaltung wohl fühlst. ABER: Beides ist nur ok, wenn du damit deine Wasserlage herstellen und mühelos halten kannst.

.

Es gibt nicht die eine richtige Kopfhaltung im Kraulschwimmen

Es gibt nicht die „eine, einzig richtige Kopfhaltung im Kraulschwimmen“, die für alle Athleten das Non-Plus-Ultra darstellt. Wer das behauptet, redet Blödsinn.

Es gibt im Kraulschwimmen (wie in jedem anderen Sport) immer nur ein individuelles Optimum.

Und dein individuelles Optimum wird bestimmt durch deine individuellen Voraussetzungen, die du mitbringst.

Wenn du die Spitzenschwimmer auf YouTube oder bei Schwimmwettkämpfen beobachtest, dann kannst auch du sehen, daß es dort sehr unterschiedliche Kopfhaltungen gibt. Manche dieser Athleten sehen geradeaus nach vorn. Andere wiederum sehen direkt auf den Boden unter ihnen. Und wiederum andere Athleten machen irgend etwas dazwischen.

Und das gleiche gilt für dich als erwachsener Späteinsteiger ins Kraulschwimmen.

MERKE: Du brauchst die Kopfhaltung, die es dir primär ermöglicht leichter deine Wasserlage herzustellen und zu halten.

Denn DAS ist die Grundlage jeder weiteren Bewegung im Wasser. Alles andere ist sekundär und kommt danach. Ist deine Wasserlage mangelhaft wirst du IMMER Probleme im Kraulschwimmen haben und niemals über einen Anfängerstatus hinaus kommen. Leider gibt es Athleten (und noch schlimmer: auch Trainer), die das nicht begreifen …

Das bedeutet auch, daß du im Laufe der Zeit deine Kopfhaltung verändern kannst. Immer in Abhängigkeit davon wie gut du deine Wasserlage herzustellen und zu halten gelernt hast.

.

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Wann kannst du dir eine hohe Kopfhaltung im Kraulen erlauben?

(1) Hast du eine natürlich gute Wasserlage, dann kannst du dir eine hohe Kopfhaltung mit Blick auf die gegenüberliegende Wand im Schwimmbecken erlauben. Eine etwas höhere oder hohe Kopfhaltung hält dir in diesem Fall deine Beine und Füße in der Position, die dir einen optimalen Beinschlag für deinen Vortrieb erlaubt.

Wenn du eine natürlich gute Wasserlage (= horizontal, knapp unter oder an der Wasseroberfläche, fast parallel zur Wasseroberfläche) hast, dann hebt dir eine neutrale Kopfhaltung (mit Blick auf den Boden direkt unter dir) u.U. deine Hüften und Füße noch höher aus dem Wasser bis dein Beinschlag unwirksam wird. Das wäre kontraproduktiv und du würdest Vortrieb verlieren.

Aus diesem Grund kann es für Athleten, die von Natur aus bereits über eine gute Wasserlage verfügen, empfehlenswerter sein den Kopf höher zu heben und mehr nach vorn zu sehen. Das hält die Hüften und Beine – FÜR DIESE ATHLETEN – in einer optimalen Position im Wasser, um über den Beinschlag Vortrieb zu erzeugen.

(2) Hast du eine gute Körperspannung und einen guten Beinschlag, dann kannst du dir auch eine hohe Kopfhaltung auf die gegenüberliegende Wand im Schwimmbecken erlauben.

Mit guter Körperspannung und gutem Beinschlag kannst du die Gewichtsverlagerung entgegen der Schwimmrichtung durch eine hohe Kopfhaltung ausgleichen. (Die Gewichtsverlagerung in Richtung Hüften/Beine/Füße würde ohne Körperspannung und guten Beinschlag Hüften/Beine/Füße zum Absinken bringen.)

Gute Körperspannung und guten Beinschlag kannst du lernen. Das ist allerdings mit gezieltem Üben von Kraultechnik verbunden. Es passiert nicht automatisch durch planloses Dauerschwimmen oder einen X-beliebigen Trainingsplan.

Athleten mit Wasserlage vom Typ „Ente“ sind oft (aber nicht immer):

  • Frauen
  • Athleten mit einem längeren Oberkörper im Verhältnis zum Unterkörper
  • Athleten mit leistungssportlicher Vergangenheit im Schwimmen
  • Athleten mit gut ausgeprägtem Körpergefühl
  • Athleten mit gut ausgeprägten koordinativen (Lern-)Fähigkeiten
  • Athleten mit gut ausgeprägten motorischen (Lern-)Fähigkeiten
  • und Athleten bei denen mehrere dieser Faktoren zusammen kommen…

Ausnahmen bestätigen die Regel ;o)

.

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="_blank">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Wann bist du besser mit einer neutralen Kopfhaltung im Kraul schwimmen bedient?

(1) Hast du eher eine Wasserlage von Typ „Bleiente“, dann kannst du dir keine hohe Kopfhaltung mit Blick auf die gegenüberliegende Wand im Schwimmbecken erlauben.

Eine neutrale Kopfhaltung mit Blick auf den Boden direkt unter dir wird dir dabei helfen deine Hüften und Beine näher zur Wasseroberfläche zu bringen.

Du mußt immer bedenken, daß dein Kopf ein Eigengewicht von ca. 3-4kg hat. Wirfst du deinen Kopf in den Nacken und blickst nach vorn, dann verlagerst du dieses Gewicht in Richtung deiner Hüften und Füße. Diese sinken daraufhin gern noch weiter ab. Hängen deine Hüften und Beine und Füße tiefer als deine Schultern und dein Kopf dann erzeugst du zusätzlichen Wasserwiderstand, den du mit jedem einzelnen Armzug zusätzlich zu überwinden hast.

Selbst der beste Unterwasserarmzug hilft dir dann da nicht weiter. (Ausnahmen sind die wenigen Athleten, die sich über ihren Armzug „gerade ziehen“ können. Wenn du hier liest, dann gehörst du nicht dazu.) Dein Krafteinsatz bleibt immer zu groß, um nennenswerte Steigerungen in deiner Schwimmgeschwindigkeit erreichen zu können.

Athleten mit Wasserlage vom Typ „Bleiente“ sind oft (aber nicht immer):

  • Männer
  • gute Läufer und Radfahrer
  • Athleten mit einem längeren Unterkörper im Verhältnis zum Oberkörper
  • sehr schlanke Athleten
  • sehr muskulöse/durchtrainierte Athleten (aus anderen Sportarten)
  • Athleten, denen die Grundlagen der Kraultechnik fehlen (mangelhafte Wasserlage, mangelhafter Beinschlag, mangelhafte Kraulatmung, …)
  • und Athleten bei denen mehrere dieser Faktoren zusammen kommen…

Ausnahmen bestätigen die Regel ;o)

Wenn du dich in dieser kleinen Liste wiederfindest, heißt das nicht, daß du zu einer nachteiligen, weil falschen Wasserlage verdammt bist. Es heißt nicht, daß du diese Liste als Ausrede benutzen sollst, um die Arbeit an deiner Wasserlage zu vermeiden. Es heißt auch nicht, daß du einen Persilschein hast für den sinnlosen Dauereinsatz von Schwimmhilfen wie Pullbuoy, Neoprenanzug oder Flossen. Nein.

Es heißt, daß du anders Üben und Trainieren mußt, als die Athleten, die von Natur aus eine gute Wasserlage haben. Es heißt, daß du das Lernen mußt, was andere von der Natur mitgegeben bekommen haben. Und es heißt, daß du dir eine gute Wasserlage erarbeiten mußt BEVOR du anfängst längere Strecken zu schwimmen.

Athleten vom Typ „Bleiente“ sinken die Hüften und Beine ab. Sie sind mit Pullbuoy (oder zwei Pullbuoys) oder Neoprenanzug oder anderen Schwimmhilfen deutlich schneller als ohne. Sie können mit Schwimmhilfen längere Strecken schwimmen als ohne. Probleme mit der Kraulatmung kommen häufig hinzu. Die Schwimmzeiten liegen deutlich über 20 Minuten auf 1000m.

Bitte beachte: 20 Minuten auf 1000m ist keine gute Schwimmzeit, sondern die erste große Hürde, die es für erwachsene Späteinsteiger zu knacken gilt, wenn es um Schwimmzeiten/ Leistung geht. Viele ambitionierte Athleten, die erst als Erwachsene das Kraulschwimmen gelernt haben, tun sich schwer dieses erste Zeitziel zu erreichen oder zu unterbieten.

Eine neutrale Kopfhaltung mit Augen auf den Boden direkt unter dir KANN eine erste Maßnahme sein, um deine Hüften und Beine etwas näher zur Wasseroberfläche zu bringen. Damit reduzierst du überflüssigen Wasserwiderstand und du erreichst mehr Vortrieb mit dem gleichen Krafteinsatz.

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="_blank">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Es wird wahrscheinlich nicht die einzige Haltungsänderung sein, die du brauchst, um deine Wasserlage zu verbessern. Aber mit der Veränderung deiner Kopfhaltung hast du einen ersten Schritt in die richtige Richtung getan.

(2) Hast du keine gute Körperspannung und einen Beinschlag, mit dem du eher rückwärts als vorwärts schwimmst, dann kannst du dir keine hohe Kopfhaltung mit Blick auf die gegenüberliegende Wand im Schwimmbecken erlauben.

Eine neutrale Kopfhaltung mit Blick auf den Boden direkt unter dir wird dir dabei helfen deine Hüften und Beine näher zur Wasseroberfläche zu bringen.

(3) Hast du körperliche Beschwerden, dann kannst du dir keine hohe Kopfhaltung mit Blick auf die gegenüberliegende Wand im Schwimmbecken erlauben.

Körperliche Beschwerden aufgrund einer zu hohen Kopfhaltung können sein:

  • Verspannungen im Nackenbereich
  • Verspannungen im Schulterbereich
  • Verspannungen im gesamten Rückenbereich

Bis hin zu

  • Nackenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Rückenschmerzen

Eine neutrale Kopfhaltung entspannt dir die Nackenmuskulatur, die Muskulatur im Schulterbereich und hält deinen Rücken frei von Verkrampfung.

Eine neutrale Kopfhaltung mit Blick auf den Boden direkt unter dir wird dir dabei helfen deine körperlichen Beschwerden zu lindern und deine Wasserlage zu verbessern.

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben: Eine Veränderung deiner Kopfhaltung bringt dir wenig bis nichts, wenn du wie ein nasser Sack im Wasser hängst.

Eine Veränderung deiner Kopfhaltung bringt dir am meisten (an Verbesserung für deine Wasserlage und Entspannung beim Schwimmen) mit ausreichend Körperspannung und Streckung.

.

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="_blank">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Fazit

Somit gibt es kein allgemeingültiges „besser“ oder „schlechter“ in der Kopfhaltung im Kraulschwimmen, das für jeden Athleten gilt.

Es gibt für jeden Athleten nur eine individuell optimale Kopfhaltung im Kraulschwimmen. Diese kannst du über Versuch und Irrtum selbst herausfinden oder dir dabei helfen lassen sie herauszufinden.

.

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="_blank">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Trainingsangebot

Für erwachsene Einsteiger ins Kraulschwimmen: Lerne von Anfang an welche Wirkung deine Kopfhaltung auf dein Kraulschwimmen hat und lerne deine Kopfhaltung gezielt einzusetzen um leichter eine gute Wasserlage herzustellen.

Buche jetzt den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de und lerne die Grundlagen einer Kraultechnik, die dich vorwärts bringt. Schaffe dir so die notwendigen Voraussetzungen für erfolgreiches Konditionstraining (Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit) im Schwimmen.

Für erwachsene Athleten mit erfahrung im Kraulschwimmen: Lerne zu fühlen, wie deine Kopfhaltung deine Wasserlage und über deine Wasserlage deine Anstrengung im Kraulschwimmen und deine Schwimmzeiten beeinflußt.

Buche jetzt den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de und fange jetzt an gezielt deine Kraultechnik zu verbessern. Schaffe die Voraussetzungen für erfolgreiches Konditionstraining (Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit) im Schwimmen. Für schnellere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf.

.

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="_blank">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Kontakt

Für weitere Informationen, Preise, Verfügbarkeit und Buchung sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder nutze das folgende Kontaktformular

Schreibe etwas über dich (Was sind deine Vorkenntnisse/Leistungen im Kraulschwimmen? Was sind deine Probleme im Kraulschwimmen? Was sind deine Ziele im Kraulschwimmen?).

.

Kraultechnik  - Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung - Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der -Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog und Schwimmstudio.de" target="_blank">Kraultechnik-Workshops</a> von Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Kraultechnik – Hohe Kopfhaltung oder neutrale Kopfhaltung – Was ist für dich besser? Finde es heraus mit den Kraultechnik-Workshops von Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Links

Kraulschwimmen – Denn sie wissen nicht was sie tun
Kraulschwimmen – Korrgiere deinen Beinschlag
Schwimmen im Triathlon – Fehler in der Wasserlage
Kraulschwimmen – Hinweis zum Gleiten
Kraulschwimmen im Triathlon – So stellst du das Übergreifen ab
Schwimmen im Triathlon – Über die Körperspannung im Kraulschwimmen
Kraulschwimmen – Wasserlage beginnt mit Körperspannung
Reduziere deinen Wasserwiderstand im Kraulschwimmen
Mersatz zur maximalen Streckung im Kraulschwimmen
Die 10 häufigsten Technikfehler im Kraulschwimmen
Techniktraining im Schwimmen.
Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Verbessere deine Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Lerne als erwachsener Anfänger die Grundlagen der Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Arbeite gezielt an deinen Unterwasserarmzug mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2)
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

© 2017 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten.

Kraultechnik verbessern – Welches Feedback nutzt du?

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback richtig zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Wenn du beschlossen hast dein Kraulschwimmen und damit deine Kraultechnik zu verbessern, dann erhältst du immer und sofort Rückmeldung dazu ob du das Richtige machst oder nicht. Du erhältst während du Kraul schwimmst ständig Feedback durch deinen Körper und das Wasser. Bei jedem Armzug, jedem Beinschlag, jedem Atemzug. Andere Rückmeldungen erhältst du beispielsweise durch deinen Trainer oder andere Schwimmer etc.

Inhalt

.

Beispiele für Rückmeldungsquellen

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de
Quelle der Rückmeldung Feedback durch Vergleich
Fehlerhinweise durch einen Trainer im Vereinstraining, im Kraultechnik-Workshop, in einer Kraultechnik-Trainerstunde. Korrekturhinweise durch einen Trainer
Fehlerhinweise durch einen anderen Schwimmer oder den Bademeister, den du fragst. Korrekturhinweise durch einen anderen Schwimmer, Bademeister etc.
dein Gefühl subjektiv; linke/rechte Seite, Gleichgewicht/Ungleichgewicht, Anstrengung/Mühelosigkeit…
deine Schwimmzeit sehr objektiv!; schneller, langsamer, gleich
die Anzahl deiner Armzüge pro Bahn objektiv; mehr, weniger, gleich
deine Herzfrequenz objektiv; höher, niedriger, gleich
deine Atemfrequenz objektiv; heftiger, ruhiger, gleich
dein Körper mehr/weniger Wasserwiderstand, mehr/weniger Vortrieb, mehr/weniger Kraftaufwand, Absinken/Gleichgewicht, …
das Wasser mehr/weniger Wasserwiderstand, bewegtes/ruhiges Wasser, Strömung, warm/kalt, mehr/weniger Grip, …
eine Videoanalyse Fehler, Verbesserungspotenzial, Korrekturen, Übungen

In jedem Fall bist du gefordert wahrzunehmen und zu vergleichen, anzunehmen und entsprechend zu handeln. Nimmst du nichts wahr, kannst du nichts verändern. Nimmst du nichts an, kannst du nichts verändern. Handelst du nicht, um etwas zu verändern, dann veränderst du nichts.

Es gibt sicherlich noch mehr Feedback. All diese Rückmeldungen helfen dir dabei deine Kraultechnik, dein Kraulschwimmen und deine Schwimmzeiten (wenn das dein Ziel ist) zu verbessern.

Die Frage ist: Nimmst du es wahr und nutzt du es? Oder ignorierst du es? Handelst du danach? Oder machst du das weiter, was du schon immer gemacht hast (obwohl das Feedback dich darauf hinweist, daß das was du tust falsch ist)?

Um Rückmeldung zu bitten ist nur der erste Teil. Wenn du Feedback erhältst, mußt du auch bereit sein es anzunehmen und entsprechend zu handeln. Andernfalls kannst du auch auf Rückmeldung verzichten und so weiter Kraul schwimmen wie bisher.

.

Arten von Rückmeldung

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de
. Beispiel
verbal/auditiv Der Trainer sagt dir, was du falsch machst und gibt dir Korrekturhinweise.
Du hörst wie du im Kraulbeinschlag mit einem Fuß auf das Wasser aufklatscht.
visuell Dein Trainer zeigt dir am Beckenrand einen fehlerhaften und einen korrekten Bewegungsablauf.
Du siehst wie du beim Eintauchen der Hand deine Körpermittellinie überkreuzt.
kinesthätisch/sensorisch Dein Trainer nimmt deinen Arm, zeigt an dir die falsche Haltung und biegt ihn in die korrekte Haltung für die Ellenbogenvorhalte.
Du streifst im Überwasserarmzug die Bahnleine.

.

Unterscheidung von Rückmeldung

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Rückmeldungen unterscheiden sich in Feedback von Innen und Feedback von außen. Viele Athleten nehmen konkret nur die Rückmeldungen von außen wahr. Die Rückmeldungen von innen bleiben diffus.

.

Beispiele für äußeres und inneres Feedback

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de
Feedbackvon außen Feedback von innen
Der Trainer sagt dir, was du falsch machst und gibt dir Korrekturhinweise. Du fühlst mehr Wasserwiderstand an deinen Fingerspitzen.
Dein Trainer zeigt dir am Beckenrand einen korrekten Bewegungsablauf. Du hast ein inneres Bild eines bestimmten Teilbewegungsablaufs vor Augen und gleichst es ständig und automatisch mit deinem tatsächlichen Bewegungsablauf im Kraulschwimmen ab.
Dein Trainer lobt dich für eine gut geschwommene Bahn. Du hast ein Flow-Gefühl im Kraulschwimmen.

Rückmeldungen unterscheiden sich weiter in positives und negatives Feedback. Die meisten Athleten bevorzugen positives Feedback.

.

Beispiele für positves und negatives Feedback

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de
positives Feedback negatives Feedback neutrales Feedback
Lob des Trainers:
Gut gemacht!
Gut erkannt!
Richtig!
Super!
Weiter so!
Kritik des Trainiers:
Das war schlecht.
Das kannst du besser.
Was zur Hölle machst du da?
Kopf runter.
Mehr strecken.
Schulterbreit eintauchen.
Gesäß anspannen.
Eine verbesserte Schwimmzeit. Eine schlechtere/langsamere Schwimmzeit. .
Ein Flow-Gefühl im Kraulschwimmen. Das Gefühl durch Kleister zu schwimmen. .
Du fühlst, daß du mühelos vorwärts kommst. Du fühlst, daß du nicht vorwärts kommst, obwohl du dich anstrengst. .
Spaß im Kraulschwimmen. Frustration im Kraulschwimmen. .
Weniger Armzüge pro Bahn mit schnellerer Schwimmzeit. Weniger Armzüge pro Bahn mit langsamerer Schwimmzeit. .

Neutrales Feedback sind Korrekturhinweise. Sie sind weder positiv noch negativ, sondern sind Informationen ohne Wertung.

Positive Rückmeldungen zeigen dir, daß du das richtige tust und dich auf dem richtigen Weg befindest. Auf dem richtigen Weg zu leichterem Kraulschwimmen, längeren Strecken, besseren Leistungen, schnelleren Schwimmzeiten. Positives Feedback sagt dir: Mache mehr von dem Richtigen.

Negatives Feedback wird von vielen Athleten weniger bevorzugt.

Negative Rückmeldungen zeigen dir, daß du das Falsche tust und dich auf dem Holzweg befindest. Auf dem falschen Weg, der dein Kraulschwimmen anstrengend macht, dich daran hindert längere Strecken zu schwimmen, deine Leistungen stagnieren läßt oder sogar verschlechtert, der dir stagnierende oder langsamere Schwimmzeiten bringt. Negatives Feedback sagt dir: Ändere das, was du tust bis du positives Feedback erhältst.

Negatives Feedback ist genauso wertvoll wie positive Rückmeldungen. Leider ignorieren viele Athleten das negative Feedback. Was sehr bedauerlich ist.

Sinnvoll wäre es für dich deine Einstellung zu negativen Rückmeldungen zu ändern und dich zu freuen es zu erhalten. Denn es zeigt dir dein noch nicht ausgeschöpftes (Verbesserungs-)Potenzial im Kraulschwimmen auf.

Jedes negative Feedback zeigt dir wann, wo, wie und was du noch ändern und verbessern kannst, um leichter, weiter, schöner und schneller zu Kraul zu schwimmen. Je nachdem, was dein Ziel ist. Ob du ein ambitionierter Athlet bist, der (Triathlon-)Wettkämpfe schwimmt oder ein Hobbyschwimmer, der entspannt seine Bahnen ziehen oder seinen Badesee überqueren möchte.

.

Fazit

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Jede Rückmeldung – egal ob positiv oder negativ – ist wertvoll. Es liegt an dir Feedback wahrzunehmen, anzunehmen und es sinnvoll auszuwerten und umzusetzen. Wie du mit Rückmeldungen umgehst, bestimmt wie schnell und leicht du es schaffst müheloser und schneller Kraul zu schwimmen.

.

Trainingsangebot

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Für erwachsene Athleten OHNE Wettkampfambitionen: Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und finde heraus, wie du Feedback besser wahrnimmst, umsetzt und anwendest. Finde heraus, wie du deine Kraultechnik gezielt verbesserst. Schaffe dir deine Grundlage für leichteres, längeres und schöneres Kraulschwimmen. Positiver Nebeneffekt: Schneller wirst du dabei automatisch.

Für erwachsene Athleten MIT Wettkampfambitionen: Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1) und finde heraus, wie du Feedback besser wahrnimmst, umsetzt und anwendest. Finde heraus, wie du deine Kraultechnik gezielt verbesserst. Schaffe dir deine Grundlage für bessere Schwimmzeiten in Training und Wettkampf. Positive Nebeneffekte: Du verbrauchst weniger Kraft, du schwimmst leichter und vielleicht sieht es sogar noch besser aus.

.

Kontakt

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Sende eine E-Mail an vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de für Informationen zu Preisen, Verfügbarkeit und Buchung. Oder nutze das folgende Kontaktformular

Schreibe etwas über dich (Was sind deine Vorkenntnisse/Leistungen im Kraulschwimmen? Was sind deine Probleme im Kraulschwimmen? Was sind deine Ziele im Kraulschwimmen?).

.

Links

Verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem <a href="https://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-triathleten/" title="Übersicht der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops" target="_blank">1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)</a>. Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog - Schwimmstudio.de
Lerne und verbessere gezielt die Grundlagen deiner Kraultechnik mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1). Lerne Feedback zu deinem Vorteil zu nutzen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Fokuspunkte im Kraulschwimmen – Schwimme lautlos
Kraulschwimmen – Fehler im Überwasserarmzug
Schneller Kraul schwimmen? – Arbeite an deinem Überwasserarmzug
Kraulschwimmen – Denn sie wissen nicht was sie tun
Schneller Kraulschwimmen – So entstehen deine Schwimmzeiten
Die häufigsten Trainingsfehler im Triathlon
Verschiedene Methoden wie du deine Trainingsbereiche bestimmen kannst
Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Verbessere deine Schwimmzeiten mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Lerne als erwachsener Anfänger Kraulschwimmen mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 (WS-1)
Verfeinere gezielt deinen Unterwasserarmzug mit dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2)
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

© 2017 Vera Bleeke. Alle Rechte vorbehalten